Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

220804 Deine Stadt Erwartet Dich - Hamburg


Deine Stadt wird dir präsentiert von: 
Wolff Concerts mit
Voci e Violini | Gregorian Grace

jetzt Tickets sichern

Moin! Auch der Norden ist vor dem Herbst nicht sicher, doch der norddeutschen Herzlichkeit tut das keinen Abbruch. Die Elbphilharmonie und die angrenzende Speicherstadt entfalten auch zum Ende des Jahres ihren vollen Charme und laden dazu ein, einen Streifzug durch die Hansestadt zu wagen. Kulinarisch sowie kulturell geht so schnell niemand in Hamburg leer aus. Theater und Musik gehören zu Hamburg wie das Fisch- und Franzbrötchen, so kannst du dich auch im Herbst auf eine Vielzahl von Konzerten und Aufführungen freuen. In der Kirche St. Petri gastieren Ende September beispielsweise die Künstler*innen von Voci e Violini, ein wahrer Gaumenschmaus für die Ohren. Aber auch eine Stadtführung durch den Kiez, mit seinem rustikalen Flair, oder durch den Bezirk Altona, inklusive Abstecher auf den berühmten Fischmarkt, können sich lohnen. Hamburg hat für jeden Geschmack den richtigen “Event-Snack” parat und lädt ganzjährig zur Entdeckungstour durch die Stadt ein. Haben wir dir den Hamburger Herbst schmackhaft gemacht? Dann schaue doch hier nach weiteren Event-Leckerbissen:




Am 30. September 2022

Voci e Violini - Der große Abend der Tenöre
7 Tenöre und 4 Streicherinnen verzaubern das Publikum

 

Jahr für Jahr sind die Mailänder Scala oder die Arena di Verona wahre Publikumsmagnete und werden zum Ziel für Zehntausende von Opernfans und Liebhabern herausragender Stimmen. Mit den Tenören und Musikerinnen von VOCI e VIOLINI („Stimmen und Geigen“) bringen wir nun wahre Meister der Gesangskunst nach Deutschland. Diese elf einzigartigen KünstlerInnen mit exzellenter Ausbildung dürfen als begnadet gelten und suchen Ihresgleichen. Jede Stimme für sich so individuell, gefühlvoll wie auch kraftvoll, dass dem Zuhörer der Atem stockt.

VOCI e VIOLINI bilden als Ensemble zugleich auch eine Einheit, die jeden Konzertsaal grandios mit einem akustischen Klangerlebnis voller Volumen und Gänsehaut erfüllt. Besucher dieser goldenen Momente dürfen sich nicht nur auf gesangliche Opern-Highlights von Rossini, Verdi, Puccini und vieler anderer freuen. Die Tenöre beweisen mit ihrer Kunst auch im Modernen ihre stimmliche Ausnahmequalität. So erwarten die Konzertgäste zusätzlich auch Popklassiker von Shirley Bassey, Celine Dion oder Freddy Mercury & Montserrat Caballe. Eine atemberaubende Kombination! Akustisch begleitet werden diese stimmlichen Ausnahmetalente von einem echten Hingucker und Hinhörer: einem Streichquartett mit vier exzellenten Musikerinnen.

Den feierlichen optischen Rahmen für dieses erstklassige Musikerlebnis bilden die schönsten Kirchen und Konzerthallen Deutschlands, die das Ensemble VOCI e VIOLINI auf seiner Tour als Konzert-Orte besucht. Freuen Sie sich darauf, einen Abend lang in die Welt der Oper einzutauchen und ein in jeder Hinsicht sinnliches akustisches Erlebnis mit nach Hause zu nehmen Konzertdauer: ca. 120 Minuten inkl. 15 Minuten Pause


Foto: Neumann-Wolff Media und Vertrieb GmbH

  Tickets und Infos auf: www.wolff-concerts.com

 




Am 6. November 2022

500 Jahre Hamburger Ratsmusik
Jubiläumskonzert

 

Die Hamburger Ratsmusik blickt heute auf ein halbes Jahrtausend Musikgeschichte in Hamburg zurück, denn die Stadt beschäftigte erstmals im Jahr 1522 festangestellte Spielleute. Dieses Jubiläum trifft im November 2022 auf Heinrich Schütz‘ 350. Todestag. Von den Zeitgenossen gerühmt als „allerbester Teutscher Componist“, war dieser höchstpersönlich nach Hamburg gereist, wo seine Schüler Matthias Weckmann, Christoph Bernhard und Johann Theile wirkten. Mit Sicherheit hörte Schütz in Hamburg die weitgerühmten Ratsmusikanten, und dieser legendären Begegnung spürt das Jubiläumsprogramm nach. Mit der Uraufführung von „Hylas“, einem Werk des Hamburger Komponisten Tim Steinke, wird die Brücke in die Gegenwart geschlagen. Mit: Theatre of Voices, Leitung Paul Hillier Andreas Fischer, Orgel und Hamburger Ratsmusik, Leitung Simone Eckert

Fotograf: Philipp Trochim
Bildrechte: Simone Eckert

  Tickets und Infos unter: Reservix und www.hamburger-ratsmusik.de

 




Ganzjährig genießen

Entdecken Sie die Vielfalt Hamburgs mit den Veranstaltungen von NORD EVENT

 

When in Hamburg... muss die Stadt erlebt werden! Und NORD EVENT nimmt euch mit in die schönsten Ecken: Ob zum Murder Mystery Dinner in der Speicherstadt, Kochkursen am Gänsemarkt, einzigartigen Silvesterevents mit einem 360 Grad Ausblick oder an Bord des Windjammers Mare Frisium zu vielseitigen Segeltörns - mit dem Eventportfolio verliebt man sich noch mehr in die Hansestadt!

Foto: NORD EVENT GmbH

  Tickets und Infos unter: www.nordevent-shop.de

 




Ab dem 01.Oktober 2022

Gregorian Grace
Arte Chorale Tour 2022 

 

Überwältigender Gesang wie aus einer anderen Welt!

Meisterhaft, fast ehrfürchtig und mit viel Anmut, zelebriert das neunköpfige Ensemble den Gregorianischen Choral. Die in schlichte Mönchsgewänder gehüllten renommierten Chorsänger und Musiker verfügen über beste Ausbildungen und jahrelange Konzerterfahrung. Die Konzertgäste werden von wundervollen Stimmen und Klängen eingefangen, die ihresgleichen suchen. Angelehnt an die überlieferte christliche Gesangstradition der Antike ertönen einstimmige Kirchengesänge in lateinischer Sprache: mal geheimnisvoll, mal schier überwältigend. 

Ave Maris Stella, Dies Irae, Veni Sancte Spiritus oder Miriam Matrem Virginem sind nur einige der traditionellen Chorale. Auf diese folgen gregorianisch interpretierte Welthits unserer Zeit wie beispielsweise Leonard Cohens Hallelujah, Knockin‘ on heaven‘s door von Bob Dylan, Sound of Silence von Simon & Garfunkel und Tears in Heaven von Eric Clapton.  Das abwechslungsreiche Repertoire von Gregorian Grace zieht das Publikum in einer fesselnden Atmosphäre in seinen Bann. Rein instrumental dargebotene Stücke runden das Programm in beeindruckender Weise ab. 

Das sakrale Ambiente der Kirchen, die fast ausnahmslos als Spielstätten der Europa-Tournee 2022 dienen, bietet den passenden eindrucksvollen Rahmen. In Verbindung mit den Musikstücken, die von dem Komponisten Jedrzej Rochecki neu arrangiert wurden, gehen die Darbietungen auf faszinierende Weise unter die Haut. Gregorian Grace bieten den Konzertgästen mit Arte Chorale ein einzigartiges und sehr emotionales Chorerlebnis, eine Zeitreise des gregorianischen Gesangs von der Antike bis in die Gegenwart. 

Lassen Sie sich einen Abend lang bis ins Tiefste verzaubern!

Konzertdauer: Ca. 120 Minuten (inklusive 15 Minuten Pause)
Tickets bei allen VVK-Stellen bereits ab € 27 Euro (€ 27 / € 43 / € 57)

Foto: Neumann-Wolff Media und Vertrieb GmbH

  Alle Termine im Jahr 2022 auf: www.gregorian-grace.de

 




Ab dem 1. September bis zum 29. Oktober

Great Expectations
Charles Dickens

 

GREAT EXPECTATIONS von Charles Dickens ist eines seiner beliebtesten Bücher und gilt als einer der großen literarischen Klassiker der Welt. Es ist eine fesselnde Geschichte über die Reise des jungen Pip durch den Wandel seiner Aussichten vom Leben als Schmied zum Leben als Gentleman. Auf seinem Weg begegnen wir den wunderbaren Figuren in seinem Leben, wie dem Schmied Joe, der mit Pips älterer Schwester verheiratet ist, seinem Onkel Mr. Pumplechook, Mrs. Hobble, dem Anwalt Jaggers und seinem Schreiber Wemmick, dem Sträfling Mr. Magwitch, sowie seinem besten Freund Herbert und natürlich Miss Havisham und ihrem Mündel Estella. In diesem unvergesslichen Abenteuer, das im England des 19. Jahrhunderts spielt, zieht uns nicht nur die Geschichte selbst, sondern auch die wunderbare Sprache des großen Autors von Anfang bis Ende in ihren Bann. Diese Inszenierung ist die Premiere einer vielversprechenden neuen Bühnenadaption des Romans von Paul W. Glaser, die eigens für The English Theatre of Hamburg entwickelt wurde. Mit viel Fantasie und Liebe zum Detail, mit innovativem Bühnenbild, Licht- und Sounddesign und mit dem Erzähler Gordon Griffin, dem "König der Hörbücher" aus London, verspricht diese Produktion ein magisches Bühnenabenteuer zu werden, das den weltberühmten Autor Charles Dickens feiert.

Bild: The English Theatre of Hamburg

 

Reservierung und Infos unter: eth-hamburg

 



Diese atemberaubenden Spielzeiten erwarten dich diesen Herbst.

Mit Beginn des Septembers öffnen die großen Konzert- und Opernhäuser wieder ihre Türen. Wir zeigen dir in dieser Liste der atemberaubensten Spielzeiten nicht nur die neusten und agesagtesten Spielzeiten der Klassikwelt sondern haben auch für jedes Konzert Freikarten für dich und deine Begleitung.

mehr erfahren

 

Deine Stadt erwartet dich!

In über 16 Städten deutschlands kannst du jeden Monat Kultur- und Freizeit erleben. Immer zu zweit. Immer per Freikarte. Nur jetzt erhälst du 20€ Anmeldeprämie auf eine neue Premium-Mitgliedschaft. Du möchtest sogar noch mehr entdecken und noch mehr Freikarten erhalten? Dann sicher dir 25€ Anmeldeprämie auf eine neue Premium+ Mitgliedschaft - also runter vom Sofa, denn deine Stadt erwartet dich.

 

 

 




Am 01. Oktober
am Jungfernstieg 12

Hamburg: Crime and City

 

Tatorte, Kulissen und Sehenswürdigkeiten

Hamburg dient vielen Serien und Filmen als Kulisse. Auf unserer Tour zeigen wir dir die Hotspots der Stadt, bekannt aus Film und Fernsehen. Wir zeigen dir „Tatorte“ aus zahlreichen Krimis, aber auch viele weitere sehenswerte Orte und beliebte Fotomotive der Hansestadt. Eine spannende und lustige Art, die Stadt zu erkunden.
Tour-Highlights:
Hauptbahnhof – Rathaus – Jungfernstieg – Speicherstadt (UNESCO Weltkulturerbe) – HafenCity – Elbphilharmonie – Landungsbrücken – Reeperbahn – St. Pauli – Davidwache – St. Pauli Loft
Stadtführung vom Jungfernstieg zur Elbphilharmonie über viele touristische Hotspots. Gekoppelt mit den verborgenen Stätten und Filmkulissen aus TV-Serien, Kinofilmen und echten Tatorten. Spannend, informativ, amüsant. Die exklusive Art, Hamburg kennen zu lernen. Vom Jungfernstieg zum Rathaus und dann Richtung historischer Speicherstadt führt unsere Tour mit zahlreichen Original-Drehorten zu bekannten Krimiserien und -filmen wie zB.: Hamburger Tatort, die Pfefferkörner, James Bond, Großstadtrevier, Edgar Wallace uvm. … . Quer durch die Speicherstadt an „unbekannten“ Orten geht es zur HafenCity, vorbei an berühmten Gebäuden und Museen und schaurigen Plätzen. In der HafenCity entdecken wir gemeinsam bekannte Drehorte und beenden die Tour an dem neuen Wahrzeichen der Hansestadt – die „Elbphilharmonie“.  

Bild: Turbopass

  Tickets und Infos unter: Eventim

 




Am 30. September in der Hamburgischen Staatsoper - Großes Haus

Nabucco

 

Jerusalem ist besetzt, der jüdische Tempel zerstört, das hebräische Volk ins verfeindete Babylon verschleppt. Im babylonischen Exil geht der Kampf weiter, um Land, Glauben und die Freiheit des jüdischen Volkes. Machtgier lässt den Babylonierkönig Nabucco nach gottgleicher Herrschaft streben. Mit Wahnsinn gestraft, lässt ihn die Liebe zur eigenen Tochter Erlösung finden: Ein demütiger Ruf nach dem Gott der Hebräer bricht aus Nabucco heraus. Die Gedanken, auf goldenen Flügeln, erreichen den Himmel. Auf Erden geht die Suche nach gesellschaftlicher Zugehörigkeit und religiöser Identität weiter. Eine immerwährende Suche, die auch Jahrtausende nach dem gescheiterten Turmbau zu Babel, in Zeiten von internationaler Weltsprache und Menschenrechtsabkommen zu Gewalt und Unterdrückung führt.

Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme: Kirill Serebrennikov
Co-Regie: Evgeny Kulagin
Mitarbeit Bühne: Olga Pavluk
Mitarbeit Kostüme: Tatyana Dolmatovskaya
Video: Ilya Shagalov
Fotografie: Sergey Ponomarev
Licht: Bernd Gallasch
Dramaturgie: Sergio Morabito

  Tickets und Infos unter: Eventim

 



Am 01. Oktober
im Stage Theater Neue Flora Hamburg

MAMMA MIA! – Das Musical in Hamburg

 

Stage Entertainment bringt den Welterfolg 2022 wieder in das Stage Theater Neue Flora. Damit kehrt MAMMA MIA! – Das Musical nach fast zwei Jahrzehnten zurück in die Hansestadt! MAMMA MIA! hat bereits über 60 Millionen Menschen in 440 Städten weltweit begeistert. Mittlerweile wurde die Geschichte sogar in zwei hochkarätig besetzten Hollywood Produktionen verfilmt.

Die Musik einer ganzen Generation verpackt in einer mitreißenden Geschichte. Die Idee, die ABBA-Hits in einem Musical zu verarbeiten entstand 1994. MAMMA MIA! erzählt nicht die Bandgeschichte von ABBA, sondern transportiert die Zuschauenden auf eine griechische Insel. 22 Superhits von ABBA wie „Dancing Queen“, „Super Trouper“ und natürlich „Mamma Mia“ wurden zu einer charmanten, humorvollen und bewegenden Geschichte verflochten - Glücksgefühle garantiert!

Bild: Satge Entertainment

  Tickets und Infos unter: Eventim

 



Am 01. Oktober
im Planetarium

Voyager - Die unendliche Reise 3D

 

Voyager in 3D erleben
Die Voyager-Missionen nahmen im Spätsommer 1977 ihren Anfang. Am 20. August 1977 startete zunächst Voyager 2 ins All, Voyager 1 folgte kurz darauf am 5. September 1977. Als „reisende Reporter“ besuchten sie die Planeten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun. Dabei übermittelten sie uns spektakuläre neue Einsichten in diese fernen Riesenwelten und deren bizarren Monde. Mit der preisgekrönten Planetariumsshow VOYAGER –DIE UNENDLICHE REISE 3D der Fulldome-Spezialisten von UmaVision aus Kiew erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer die fernen Planeten nun zum Greifen nah. An der 360-Grad-Kuppel des Sternensaals verfolgen sie die Reise der Voyager-Schwestersonden bis in die Außenbereiche unseres Sonnensystems –und noch viel weiter.

Erweiterte Reise zu den Sternen
In der erweiterten Fassung des Planetarium Hamburg vermittelt Planetariumsdirektor Prof. Thomas W. Kraupe den Zuschauerinnen und Zuschauern mittels der einzigartigen 3D-Technik des Sternentheaters auch eine Vorstellung von den Entfernungen und Räumen, die die Voyager-Sonden bisher durchwandert haben. Dabei erfährt das Publikum, wann sie die nächsten Sterne erreichen werden und wie lange ihre Odyssee durch die Milchstraße weitergehen wird. Schließlich blicken sie aus der Ferne zurück Richtung Erde, von der diese „Botschafter der Menschheit” vor 45 Jahren gestartet wurden.

Bild: Planetarium Hamburg

  Tickets und Infos unter: Eventim

 



Die 10 schönsten Theaterpremieren, die du mit TwoTickets im September und Oktober erleben kannst.

Endlich wieder Kultur, endlich wieder Theater. Für alle Theaterfans und die, die es werden wollen, haben wir die neusten Premierem im Gepäck. Bist du bereit für große Emotionen? Dann lass dir diesen Herbst die neusten Aufführungen nicht entgehen.

mehr erfahren

 

Freunde werben Freunde - und wir belohnen euch dafür.

Kennen deine Freunde, Verwandten, Famlie oder Kollegen schon TwoTickets? Falls nicht, dann sag's jetzt weiter! Für jedes neue geworbene Mitglied erhaltet ihr beide jeweiles einen Freimonat sowie einen 25€ Gutschein.

 

 

 


 

 

Hier geht's zurück zur "Deine Stadt erwartet dich" - Aktionsseite