Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Waldbühne

4 (119)

Am Glockenturm
14053 Berlin
Berlin-Pichelsberg

Beschreibung

Die Waldbühne wurde anlässlich der olympischen Spiele 1936 erbaut. Sie befindet sich in einer Ausbuchtung der Murellenschlucht am Murellenberg. Am Hang des Berges wurden die Tribünen errichtet, angelehnt an das antike Theater im griechischen Epidauros. Durch das Ansteigen der Ränge wird eine besonders gute Akustik für alle Zuschauer geboten. Die Bühne wird vor allem für Konzerte genutzt und bietet Platz für bis zu 22.290 Personen. Die Freilichtbühne ist mit einer Zeltdachkonstruktionen überdacht.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Waldameise
    Hilfreich? (1) Die Waldbühne ist und bleibt ein einmaliger Ort.. Allein der Service lässt immer weiter nach. Getränke - außer 0,5l - dürfen nicht mitgenommen werden, Essen ebenso wenig. Doch die Möglichkeiten, in der Waldbühne etwas derartiges zu bekommen, werden immer weniger. Es waren nicht alle Stände geöffnet, lange Schlangen vor den geöffneten. Teilweise überfordertes Personal. Wirkte wie Ausverkauf. Das war sehr schade und ist der Location nicht würdig. Geschrieben von am Mo. 20.08.18 um 09:04 Uhr
  • seabreeze
    Hilfreich? (2) Die Berliner Waldbühne ist ein wundervoller Veranstaltungsort für open air-Konzerte verschiedenster Musikrichtungen und bietet von allen Plätzen einen sehr guten Blick auf die Bühne und eine hervorragende Akustik. Geschrieben von am So. 22.07.18 um 07:52 Uhr
  • Vielfalt
    Hilfreich? (2) Die Waldbühne ist ein sehr schöner Veranstaltungsort im Sommer bei lauen Nächten und ohne Regen. Leider sind scheinbar strengere Einlasskontrollen nötig, so dass man auf seine kleine Wasserflasche, Den Stockschirm und auch größere Taschen über A$ nicht mit hineinnehmen darf. Picknick ist nicht mehr möglich.
    Verkaufsstände für Getränke und Imbiss sind jedoch genügend vorhanden.
    Geschrieben von am Sa. 14.07.18 um 13:36 Uhr
  • Sonnenallee
    Hilfreich? (2) Draußen im Grünen nahe am Olympiastadion liegt die Waldbühne. Sie ist eine der schönsten Freilichtbühnen Europas und für bis zu 20 000 Zuschauer. Durch die griechisch-römische Bauweise hat man von allen Plätzen einen guten Blick auf die Bühne und eine hervorragende Akustik. Zwei riesigen Projektionswände zeigen die Künstler genauer. Natürlich gibt es jede Menge Scheinwerfer um mit choreografische Effekte die Veranstaltungen noch interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten.

    Für Rollstuhlfahrer geeignet, es gibt genug zu Essen und zu trinken. Die Einlassbedingungen sollte man kennen um sich unnötige Wege wegen nicht erlaubter Gegenstände zu ersparen:
    https://www.waldbuehne-berlin.de/besucherinfos/einlassbestimmungen/
    Geschrieben von am Sa. 14.07.18 um 10:52 Uhr
  • babst
    Hilfreich? (1) Am Eingang wurde (ohne Witz!) mit einem DIN A4 Blatt die Größe der mitgeführten Handtasche abgemessen. Erst nach längerer Diskussion konnte die ca. 2 cm höhere Tasche dann doch mitgenommen werden. Mit Wehmut denken wir an vergangene Zeiten, als man noch ein kleines Picknick mitnehmen konnte. Jetzt ist man auf die überfüllten Verkaufsstände mit sehr anspruchsvollen Preisen (0,4 l Bier 5,50 - Cola 5,00 Euro) angewiesen. Aber wahrscheinlich müssen die Pächter eine horrende Pacht an den Veranstalter zahlen und sind auf die hohen Preise und das Verbot von mitgebrachten Getränken und Speisen angewiesen. Schade! Geschrieben von am Sa. 14.07.18 um 10:15 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.