Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Kühlhaus Berlin

3 (6)

Luckenwalder Straße 3
10963 Berlin
Gleisdreieck

Beschreibung

Auf einer Fläche von 5.700m² ist das Kühlhaus zwischen Kreuzberg und dem Potsdamer Platz zu finden. Hier finden viele verschiedene Veranstaltungen aus den Bereichen der Kunst, Kultur und der Wirtschaft statt. Auf sieben Stockwerken wird jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Kulturexpertin
    Hilfreich? (1) Das Külhaus hat eine für Chorkonzerte hervorragende Akustik.
    Über dem eigentlichen Raum gibt es zwei weitere Ebenen, die über eine Innentreppe erreichbar sind, auf denen man den Raum komplett umrunden kann und einen hervorragenden Ausblick genießt. Es werden kühle Getränke verkauft.
    Im Winter ist es ein wenig kühl, was im Sommer sicher von Vorteil ist.
    Geschrieben von am Sa. 09.01.16 um 10:12 Uhr
  • ~0-handballklaus
    Hilfreich? (0) Der Veranstaltungsort ist das Kühlhaus in Kreuzberg, ohne direkten Tageslichteinfall, dafür aber mit mehreren bespielbaren Balkonen. Was aber faszinierend ist, ist die Tatsachen, dass man mitten unter den Sängern sitzt. Auf Pappkisten (eine Art Umzugskisten), allerdings eben ohne Lehne, dafür aber nach allen Richtungen offen. Zwei Reihen mit Klappstühlen ergänzen das Inventar, ebenso, wie eine kleine Bar. Geschrieben von am So. 16.06.13 um 18:44 Uhr
  • logan1
    Hilfreich? (0) Wenn das Kühlhaus eines Tages mal so wie geplant fertig ist, wird es bestimmt ein vielseitiger und interessanter Veranstaltungsort sein. Im Augenblick liegt dort allerdings noch vieles im Argen, ist unfertig und unschön. Geschrieben von am Sa. 29.12.12 um 15:14 Uhr
  • puravida
    Hilfreich? (0) Das Kühlhaus machte seinem Namen alle Ehre, so dass wir während des gesamten Abends unsere dicken Jacken anbehielten um dann trotzdem verfroren nach Hause zu gehen.
    Am Eingang befindet sich zwar keine Hausnummer, durch die Plakate war es aber leicht zu finden.
    Das Gebäude ist noch eine Baustelle und soll auch erst in 2 Jahren fertig gestellt sein.
    Früher war es auf 7 Etagen ein Kühlhaus, das jetzt zum Kulturhaus umgestaltet wird.
    Wenn es einmal fertig ist, ist es bestimmt klasse.
    Geschrieben von am Fr. 09.11.12 um 15:41 Uhr
  • ~0-juni111
    Hilfreich? (0) Das Kühlhaus am Gleisdreieck (wenige Schritte vom U-Bhf Gleisdreieck entfernt) ist ein realtiv neuer, noch unfertiger Veranstaltungsort. Der große, fabrikartige Raum mit mehreren Galerien ist bisher noch kaum renoviert und strahlt den Charme einer temporären Zwischennutzung aus. Auch die Bühne wirkt eher provisorisch. Bei der von mir besuchten Veranstaltung war der Raum extrem kalt, möglicherweise völlig ungeheizt, was mir gar nicht gefiel. Geschrieben von am Sa. 03.11.12 um 13:50 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.