Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Hauptstadtoper

4 (21)

Landsberger Allee 61
10249 Berlin

Beschreibung

Direkt in Berlin Mitte befindet sich die kleinste Oper der Stadt. Die Veranstalter möchten Oper für alle Menschen zugänglich machen und Kunst und Denken miteinander verweben. Deshalb arbeiten hier Musikprofis mit Anfängern und kreieren Musiktheaterabende mit Leidenschaft. Neben den Vorstellungen werden auch Gesangsunterricht und Unterricht für verschiedene Instrumente sowie wechselnde Ausstellungen angeboten.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • ~0-simba
    Hilfreich? (0) Wir waren hier im kleinsten Theater Berlins und es war sehr gemütlich, insgesamt waren wir 10 Personen im Publikum also etwas ganz besonderes. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Geschrieben von am So. 31.05.15 um 10:31 Uhr
  • roswitha7
    Hilfreich? (0) Die Hauptstsadtoper ist die kleinste Oper Berlins. Sie liegt in Mitte.Das Haus soll offen sein für alle Gesellschaftsschichten, es ist auch nicht nur Opernaufführungen gewidmet, sondern Musikexperimenten, oder auch einfach nur für Musikunterricht. Geschrieben von am So. 12.04.15 um 01:19 Uhr
  • noeli1982
    Hilfreich? (0) Klein aber fein. Die Hauptstadtoper ist sehr klein. Die "Bühne" ist ebenerdig und man muss sie fast überqueren, um zu den Zuschauerplätzen zu gelangen. Dadurch entsteht eine sehr angenehme Nähe zu den Musikern und der Sängerin/Intendantin. Die Atmosphäre ist sehr persönlich. Man wird freundlich empfangen und kann an der improvisierten Bar auch noch ein Getränk (zu angemessenen Preisen) bekommen oder ein Stück (hausgebackenen) Kuchen und sogar Schmalzstullen. Geschrieben von am Fr. 20.02.15 um 10:10 Uhr
  • kulti71
    Hilfreich? (0) Die Hauptstadtoper befindet sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses und ist sehr klein. Aus diesem Grunde sind es nur wenige Zuschauer, die aber ein sehr schönes Ambiente geniessen können und sehr dicht ein den Künstlern sitzen. Geschrieben von am Sa. 24.01.15 um 21:29 Uhr
  • ~0-Lori84
    Hilfreich? (0) Die Anfahrt ist sehr lang, man kommt nur mit der Tram aus der Gegend weg. Der Raum ist sehr klein, es passen nur etwa 30-35 Personen rein. Mich hat es an einer Wohnzimmerveranstaltung erinnert, was mir jedoch wieder gefiel. Wir hatten zum Glück Plätze in der zweiten Reihe. Geschrieben von am Fr. 05.12.14 um 09:42 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.