Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Fabriktheater Moabit

3 (12)

Lehrter Straße 35
10557 Berlin
Bus 123 Kruppstraße

Beschreibung

Die Grundsteinlegung des Gebäudes war 1911 und diente als Ergänzung eines Gewerbekomplexes. Nach jahrzehntelangem Leerstand fanden 1991 erstmals kulturelle Veranstaltungen statt. Bis 2005 wurden hunderte Theaterproduktionen und Konzerte, sowie tausende Kinovorstellungen angeboten.

Das Programm sieht heute immer noch sehr ähnlich aus: Theater, Konzerte, Kino, Ausstellungen, Führungen, Partys, usw. sind nur Beispiele für die Veranstaltungen, die Besucher hier erleben können.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • ~0-bumblebee
    Hilfreich? (0) Uns hat der Veranstaltungsort und das Stück sehr gut gefallen. Der junge Schauspieler (Philipp Leinenbach) hat uns 11/2h allein (!) in seinen Bann gezogen. Sehr lohnenswert! Geschrieben von am So. 28.04.13 um 13:02 Uhr
  • ~0-handballklaus
    Hilfreich? (0) Der Veranstaltungsort ist sehr gut mit dem Bus zu erreichen. Wie in einigen anderen Theatern auch liegt der Veranstaltungsraum, hier die Bühne, weit oben.
    Gute Sichtmöglichkeiten und moderate Preise, sowie nettes Personal. Aber- das Rauchen stört.
    Geschrieben von am Do. 25.04.13 um 14:31 Uhr
  • Tschick
    Hilfreich? (0) Das Fabriktheater Moabit ist an der Bushaltestelle Kroppstr gelegen, der Bus hält beinahe vor der Tür. Im Erdgeschoß ist ein Cafe, der eigentliche Theaterraum ist im 2. OG. Der Leute sind alle sehr, sehr nett, es gibt eine kleine Bar, Getränke dürfen mit hinein genommen werden. Der Raum selbst ist nicht allzu groß, die Sitze sind jeweile auf kleinen Abstufungen, so das man auch weiter hinten noch gut sieht. Geschrieben von am So. 03.03.13 um 20:39 Uhr
  • HarryH
    Hilfreich? (0) Beim Fabriktheater Moabit hat sich der Fabrikcharakter erhalten. Eine ökonomische Beheizung von Café und Theaterraum ist kaum möglich. Man kann schön auf alten Ledersofas sitzen. Geschrieben von am So. 03.03.13 um 10:15 Uhr
  • Ophelia_27
    Hilfreich? (0) Etwas abgelegen in der Lehrter Straße gelegen, mit dem Bus 123 vom Hauptbahnhof aber gut zu erreichen. Es war ziemlich kühl drinnen und roch nach Verdünner o.ä., aber die Mitarbeiter sind sehr nett, man sitzt auch ganz gut im Vorraum, und die Preise an der Bar sind ok. Der Einlass in den Saal begann erst kurz vor Beginn. Die Sitze sind ganz bequem und die Sicht ist gut. Geschrieben von am Sa. 02.03.13 um 23:27 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.