Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Deutsche Oper Berlin

4 (44)

Bismarckstraße 35
10627 Berlin
Deutsche Oper

Beschreibung

1961 wurde das zweitgrößte Musiktheater Deutschlands wiedereröffnet und bietet seitdem vielfältige kulturelle Highlights. Das moderne Konzerthaus besticht zudem mit seiner eindrucksvollen Architektur. Im Innern können bis zu 1859 Gäste gleichzeitig die ausgezeichnete Akustik erleben.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

  • manni3110
    Hilfreich? (0) Es war ein schöner Abend in der Deutschen Oper. Die Sängerinnen von internationalem Niveau hatten hervorragende Stimmen. Der Chor der Deutschen Oper wurde gut in die Handlung einbezogen, viele spielten zudem eine kleine Rolle. Das Bühnenbild stellte eine Gastwirtschaft in Italien dar, einfach und klar. Bellinis Geschichte der Liebe von Amina und Evito war allerdings ziemlich verworren, das Ende mit Aminas blutigem Hemd nicht unbedingt verständlich. Gesang und Orchester waren aber so gut, dass das nicht weiter ins Gewicht fiel. Vielen Dank für diese Bereicherung Geschrieben von am Mo. 20.05.19 um 19:15 Uhr
  • sbrockstaedt
    Hilfreich? (1) Ein schönes Opernhaus mit bequemen Sitzen und Beinfreiheit (jedenfalls im Parkett). Ein gutes Angebot an Speisen und Getränken, die wie woanders auch preislich im oberen Segment zu finden sind.
    Einzig die Anzahl der Toiletten finde ich ein wenig zu übersichtlich. Alles andere macht eine schöne Atmosphäre und bringt ein immer wieder schönes Opernerlebnis.
    Geschrieben von am So. 09.12.18 um 10:17 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich? (0) Im Jahr des Mauerbaus bekam Westberlin seine eigene Oper, ein riesiger Kasten im Stil der neuen Sachlichkeit.
    Durch Fensterfronten entsteht eine gewisse Transparenz. Innen gibt es zwei Ränge, die Sitze sind optimal gefedert u. hellgrün/kariert bezogen, außergewöhnlich. Durch viele einzelne Zugänge in den Saal, ist Ein- und Auslass fließend. An der Bar leider kein alkoholfreies Bier erhältlich, das finde ich nicht mehr zeitgemäß. Ein eigener U-Bhf ist vorhanden.
    Geschrieben von am So. 07.10.18 um 07:11 Uhr
  • svenhoffmann2
    Hilfreich? (1) Ein altes aber wunderschönes Gebäude der Deutschen Oper Berlin. Man ist überrascht wie es von innen aussieht vorallem aber und das ist genial und recht selten das die Stuhlreihen ansteigend sind was dazu führt das man von fast allen Plätzen sehr gut sehen kann Geschrieben von am So. 25.03.18 um 16:41 Uhr
  • ~0-BaOsse
    Hilfreich? (1) Völlig überrascht war ich, dass das Haus mit der Wahl der Freikarten kein bisschen geizte: dritte Reihe Mitte. Wenn auch das Gebäude nicht überragend schön ist, bei diesen Plätzen verwöhnt die hervorragende Bühnen"show"! Geschrieben von am Di. 04.07.17 um 10:15 Uhr
Gesamte Liste anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Unser Tipp Musical / Oper / Operette in Berlin Oceane
Oceane
Fr. 24.05.19 19:30 Uhr
Deutsche Oper Berlin
(44)
Unser Tipp Musical / Oper / Operette in Berlin Manon Lescaut
Manon Lescaut
Mi. 12.06.19 19:30 Uhr
Deutsche Oper Berlin
(44)
Unser Tipp Musical / Oper / Operette in Berlin Don Quichotte
Don Quichotte
Di. 18.06.19 19:30 Uhr
Deutsche Oper Berlin
(44)
Unser Tipp Klassik / Romantik - Symphonik in Berlin Sinfoniekonzert
Sinfoniekonzert
Fr. 28.06.19 20:00 Uhr
Deutsche Oper Berlin
(44)