Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Berliner Philharmonie - Kammermusiksaal

4 (355)

Herbert-von-Karajan Straße 1
10785 Berlin
Potsdamer Platz, Philharmonie

Beschreibung

Es ist eines der Wahrzeichen Berlins. Der Architekt Hans Scharoun gewann mit seinem Entwurf 1956 den Wettbewerb für einen Neubau eines Konzerthauses für das Berliner Philharmonische Orchester. Das moderne und auch visionäre Konzept war nicht bei allen beliebt und musste sich anfangs gegen einige Widerstände durchzusetzen. Inzwischen ist die Philharmonie sowohl mit der Architektur, als auch der besonderen Akustik ein Vorbild weltweit. Neben dem großen Saal mit etwa 2.400 Plätzen befindet sich noch ein Kammermusiksaal mit Platz für ca. 1.400 Besucher.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • fouchur
    Hilfreich? (0) Die Philharmonie in Berlin und der zugehörige Kammermusiksaal bleiben nach Beschluss des Berliner Senats bis mindestens zum 19. April geschlossen. Geschrieben von am Fr. 13.03.20 um 16:37 Uhr
  • BienchenSumm
    Hilfreich? (1) Der Kammermusiksaal ist der kleine Bruder der Philharmonie. Auch er ist wunderbar mit den Öffis zu erreichen. Das Foyer ist großzügig und interessant gestaltet, die Garderobe ist kostenlos, die Preise der Gastronomie sind erwartungsgemäß gesalzen.
    Im Saal herrscht eine eher heimelige Atmosphäre, die Bestuhlung ist bequem und der Klang gut.
    Die Künstler befinden sich im Mittelpunkt des Saals, die Zuhörer sitzen drumherum. Ich sitze eher ungerne hinter den Künstlern, hatte aber bisher Glück und eine gute Sicht. Das gehört für mich neben dem Klang dazu.
    Geschrieben von am Di. 14.01.20 um 11:53 Uhr
  • Jens Kegel
    Hilfreich? (0) Die Philharmonie ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber immer wieder einen Abend wert. Wer hier auftritt, gehört mit Muss zu den Besten der Musikwelt. Geschrieben von am Fr. 10.01.20 um 08:25 Uhr
  • Freude_erleben
    Hilfreich? (1) Der Kammermusiksaal ist - ganz im Stil der Berliner Philharmonie erbaut - ist ein erlebnis für sich! Es lohnt sich sehr, in der Wartezeit vor Beginn und in der Pause das gesamte Gebäude zu durchstreifen und die diversen Ausblicke zu genießen. Im Zuschauerraum hört man in allen Blöcken gleich gut. Man kann vom obersten Block nahtlos bis zur Orchesterebene herabsteigen ohne den Zuschauerraum zu verlassen. Sehr viel Personal. Bewachte Garderobe war kostenlos benutzbar. Geschrieben von am Do. 09.01.20 um 23:59 Uhr
  • Basketball
    Hilfreich? (1) Der Berliner Philharmonie - Kammermusiksaal war für uns Neuland und war ist schon recht groß. Das Foyer ist großzügig und recht eindrucksvoll. Wir saßen links mittig vom Orchester und haben im ersten Teil nichts vom Tenor vernommen. Nach der Pause mit Mikrofon war es bedeutend besser.
    Die Anbindung mit den Öffentlichen bis vor die Türe ist hervorragend. Nur wurde nachts die Haltestelle wegen des Brandenburger Tores an Silvester nicht angefahren und wir mußten bis zur nächsten Haltestelle vorgehen.
    Geschrieben von am Fr. 03.01.20 um 11:06 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Brahms
Klassik / Romantik - Gesang in Berlin Brahms Berliner Philharmonie - Kammermusiksaal Fr. 11.09.20 20:00 Uhr
Rethinking Beethoven X
Klassik / Romantik - Symphonik in Berlin Rethinking Beethoven X Berliner Philharmonie - Kammermusiksaal Mi. 07.10.20 20:00 Uhr
Trauer bei Beethoven
Barock in Berlin Trauer bei Beethoven Berliner Philharmonie - Kammermusiksaal So. 25.10.20 20:00 Uhr