Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Anne Frank Zentrum

4 (17)

Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin
Weinmeisterstraße

Beschreibung

Im Berliner Bezirk Mitte befindet sich das deutsche Anne Frank Zentrum. Als eine Partnerorganisation des Anne Frank Hauses im niederländischen Amsterdam erinnert das Zentrum in Berlin an die nationalsozialistischen Verbrechen indem es das Leben und Schicksal der Anne Frank in den Mittelpunkt seiner Ausstellungen setzt.

Bereits seit 1994 können sich Besucher des Zentrums mit den Ursachen und Folgen des Holocausts auseinandersetzen sowie an zahlreichen Seminaren und Fortbildungen teilnehmen.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Sonnenallee
    Hilfreich? (0) Ich kann das Museum sehr empfehlen.
    Nach dem Umbau habe ich noch mehr Gedult alles anzuschauen und durchzulesen.
    Auch wenn es eine kleines Museum ist kann man hier ganz schön Zeit verbringe. Am Nachmittag ist es ruhiger.
    Für das Gepäck gibt es Schließfächer. Für Rollstuhlfahrer ist es nicht geeignet, es liegt im 2. Stock und hat keinen Fahrstuhl.
    Geschrieben von am Fr. 22.03.19 um 15:37 Uhr
  • afranke
    Hilfreich? (0) »Anne Frank. hier & heute« ist eine Ausstellung über die Lebensgeschichte von Anne Frank, ihrer Familie und ihrer Mitbewohner. In der kleinen Ausstellung erfährt man viel über die schreckliche Zeit der Judenverfolgung. Sehr berührend gegen das Vergessen. Geschrieben von am Do. 08.02.18 um 14:47 Uhr
  • NooDoo
    Hilfreich? (0) Geschichtsbewältigung funktioniert in meinen Augen am besten ohne nervig-erhobenen Zeigefinger.

    Genau so ist diese Ausstellung aufgebaut. Verhältnismäßig viele Fotos der Familie Frank sind ausgestellt und chronologisch dem Werdegang der NSDAP gegenübergestellt. Einige Exponate ergänzen das ganze.

    Beeindruckend. Berührend. Die Fotostrecke an der Decke, die Anne Frank in jedem Lebensjahr zeigt und dann irgendwann ins Leere läuft, hat bei mir Spuren hinterlassen.

    Im letzten Bereich der Ausstellung kommt dann doch noch der gegenwartsbezogene Zeigefinger, der mir etwas zu plump und zu politisch korrekt geraten ist. Letztendlich hat diese Ecke aber Schüler als Zielgruppe, die zum Denken angeregt werden sollen. Womit es dann auch wieder paßt.

    Als kleine Auffrischung der Anne-Frank-Geschichte ist diese Ausstellung perfekt, wenngleich sie relativ klein ist. Ich empfehle sie.
    Geschrieben von am Do. 09.03.17 um 08:38 Uhr
  • Rudobern
    Hilfreich? (0) das Anne-Frank-Museum liegt an den Hackeschen Höfe - gut zuerreichen mit den öffentlichen Verkehrsmittel - das Museum ist im Quergebäude untergebracht - auch für Rolstuhlfahrer zugänglich = Fahrstuhl Geschrieben von am Di. 28.02.17 um 23:30 Uhr
  • roswitha7
    Hilfreich? (0) Ein informativer Ort, der über Anne Frank und ihre Familie,aber dadurch auch über den Nationalsozialismus aufklärt. Die Einrichtung, die es seit 1994 gibt, ist eine Partnerorganisation desAnne Frank Hauses in Amsterdam. DasAusstellungsgebäude liegt nah an den Hackeshen Höfen und an der S-Bahnhaltestelle Hackescher Markt. Geschrieben von am Fr. 19.06.15 um 04:09 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Alles über Anne
Museen in Berlin Alles über Anne Anne Frank Zentrum Mi. 25.09.19 10:00 Uhr
Alles über Anne
Museen in Berlin Alles über Anne Anne Frank Zentrum Mi. 02.10.19 10:00 Uhr
Alles über Anne
Museen in Berlin Alles über Anne Anne Frank Zentrum Mi. 09.10.19 10:00 Uhr
Alles über Anne
Museen in Berlin Alles über Anne Anne Frank Zentrum Mi. 16.10.19 10:00 Uhr
Alles über Anne
Museen in Berlin Alles über Anne Anne Frank Zentrum Mi. 23.10.19 10:00 Uhr
Alles über Anne
Museen in Berlin Alles über Anne Anne Frank Zentrum Mi. 30.10.19 10:00 Uhr