Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Admiralspalast - Theater

4 (4)

Friedrichstraße 101 - 102
10117 Berlin

Beschreibung

Das Traditionshaus an der Friedrichstraße avancierte in den letzten Jahren wieder zu einer der wichtigsten Kultureinrichtungen der Hauptstadt. Ein Ort, der sich respektvoll vor der Geschichte verneigt und jeder Art von Veranstaltung eine außergewöhnliche Heimat bietet. Die Vielfältigkeit des Programms spiegelt sich ebenso in den drei Theatersälen des Admiralspalastes wieder. Hier wurde mit viel Fingerspitzengefühl für die Historie des Hauses der Spagat zwischen Tradition und Moderne gesucht und gefunden.

Ob im glanzvollen Theatersaal oder den etwas kleineren Spielstätten Studio und F101 – das Haus empfängt Künstler wie Besucher mit seiner ganz besonderen Atmosphäre.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Kahlan
    Hilfreich? (0) Ich finde den Admiralspalast von außen wunderschön wieder hergerichtet... wer denkt bei dem Anblick dann noch an das alte Metropoltheater? ;-) Aber auch drinnen schön gestaltet, ganz auf alt getrimmt mit rotem Bezug und goldenen Ornamenten. Sehr angenehm finde ich, dass die Reihenbestuhlung mit genug Platz einhergeht, so dass man nicht die Knie an den Ohren hat, wie es leider bei einigen anderen Spilstätten der Fall ist.
    Das Programm ist sehr abwechslungsreich, so dass es sich lohnt, immer mal vorbeizuschauen!
    Geschrieben von am Sa. 01.12.18 um 13:48 Uhr
  • ~0-gerbera
    Hilfreich? (0) Ein altehrwürdiges Theater in rot/gold gehalten. Leider ist die Steigung der Sitzreihen für heutige Verhältnisse zu gering, dadurch hatte ich oftmals eine eingeschränkte Sicht. Die Bühne ist recht groß und somit auch für größere Ensembles geeignet. Der gewundene verspiegelte Aufstieg zum Rang ist was Besonderes. Im Rang leider eingeschränkte Beinfreiheit. Die Getränkepreise eher hoch. Geschrieben von am Di. 18.09.18 um 17:35 Uhr
  • SanniB
    Hilfreich? (0) Das Bühnenbild war dezent und deswegen ganz wundervoll! Viele Shows sind ja heute so überladen, dass man gar nicht mehr weiß, wo man hinschauen soll. Der Admiralspalast ist wie immer ein toller Ort! Geschrieben von am Mo. 16.04.18 um 10:22 Uhr
  • bb_tene
    Hilfreich? (0) das theater hat auch schon bessere tage gesehen.
    alles wirkt angeschmuddelt, die sitze sind zerschlissen
    und die sitzplatznummern sind unten im dunklen nicht
    zu erkennen. der einlaß war chaotisch. ein eingang von
    dreien war geschlossen, beim kasseneingang ging es
    zügig zu - aber beim eigentlichen eingang staute sich
    die menge.
    unser fazit - ein unbefriedigender abend.
    Geschrieben von am Sa. 03.09.16 um 19:03 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.