Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Noctalis - Welt der Fledermäuse‎

5 (3)

Oberbergstraße 27
23795 Bad Segeberg

Beschreibung

Noctalis - Welt der Fledermäuse

Die einzigartige Erlebnisausstellung über und mit lebenden Fledermäusen und Foxi Flatterinchen, einer handzahmen indischen Riesenflughündin, die bei uns lebt. Sie hat eine Flügelspannweite von über 1,20 m, wiegt ca. 450 Gramm und erobert die Herzen im Klettern. Direkt neben an: Deutschlands nördlichste Schauhöhle, die Kalkberghöhle in Bad Segeberg. Und auch unsere Uhus sind jedes Jahr wieder am Berg unterwegs, wir sind gespannt, an welcher Stelle sie das nächste Mal ihr Nest haben werden und ob sie die eigens erstellten Bruthäuschen am Berg annehmen werden, oder doch lieber wieder als Zuschauer der Karl-May-Spiele "in der ersten Reihe" platz nehmen werden.

.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Cityflitzer
    Hilfreich? (0) Das schon toll was es alles so gibt wie diese Höhle. Da hat sich der lange Anfahrtsweg echt gelohnt. Wir werden da mit Sicherheit nochmal hinfahren das war wirklich beeindruckend Geschrieben von am Sa. 05.08.17 um 11:38 Uhr
  • afranke
    Hilfreich? (0) Die Kalkberghöhle in Bad Segeberg befindet sich genau bei den Karl May Festspielen. Die Höhle ist beeindruckend. Es ist ziemlich feucht und kühl. Es ist ein Erlebnis mit Helm und Taschenlampe durch die Höhe zu laufen und Federmäuse schlafen zu sehen. Geschrieben von am Mo. 25.07.16 um 22:55 Uhr
  • Frnzbrtchn
    Hilfreich? (0) Direkt am Kalkberg gelegen, in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Karl-May-Spielen.
    Die Ausstellung ist sehr interessant gestalltet. Man erkundet das moderne Gebäude von oben nach unten, gewappnet mit einer Taschenlampe. Allzu dunkel ist dabei nicht, man muss sich keineswegs fürchten! Es sind auch nicht alle Bereiche dunkel, vorallem für den Bereich mit den nachtaktiven Tieren wird die Leuchte benötigt.
    Highlight ist natürlich die Flughündin Foxi. Die faszinierende Ausstellung ist sehr gut gelungen und baut auch evt. vorhandene Vorurteile o. Ängste gegenüber Fledermäuse ab.
    Absolut lohnenswert, mit und auch ohne Kinder!

    Parkplätze und Fahrstuhl sind vorhanden.
    Geschrieben von am Mo. 07.03.16 um 12:59 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.