Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Extra Bielefeld: Avi Avital mit The Knights in der Rudolf-Oetker-Halle

Bielefeld: Avi Avital mit The Knights in der Rudolf-Oetker-Halle

Am 11.02.2018 um 20:00 Uhr

Du sparst bis zu 34% bei deiner Bestellung über TwoTickets.de

Der israelische Wahlberliner Avi Avital hat das jahrhundertelange Schattendasein seines Instruments vergessen gemacht und der Mandoline einen Platz auf dem Podium zurückerobert. Lassen Sie sich begeistern, wenn Innovationslust auf Spielfreude trifft.

    • Am 11.02.2019, 20:00 Uhr, Avi Avital mit The Knights, PK2
      statt 52,75 €*inkl. VVK- Gebühren
    • Preis:
      37,00 €
    • Preis für Premium Mitglieder:
      36,00 €
    • Preis für Premium+ Mitglieder:
      35,00 €
Das Angebot gilt noch
Nur solange der Vorrat reicht! Alle Angaben ohne Gewähr.
Schreibe uns oder rufe werktags von
10-18 Uhr unter Tel. 01805-805115 an. (14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min)
Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.

Magier mit Mandoline

Don Giovanni braucht die Mandoline, wenn er unter dem Balkon einer unbekannten Schönen gesanglich „bella figura“ machen möchte. Die Musikwelt braucht das betörende Zirpen des Instruments aus der Lautenfamilie mehr denn je, seit ihm Avi Avital in die Saiten greift.

Mit atemberaubender Virtuosität und Intensität wandert Avi Avital zwischen musikalischen Welten. Der Grammy-nominierte Mandolist hat sich früh zu einem der herausragenden Solisten entwickelt. Da das klassische Repertoire für die Mandoline begrenzt ist, begann der Musiker alte Stücke zu überarbeiten und neu zu gestalten. Bekannte Melodien des Barock werden sportlich-elastisch interpretiert und begeistern in dieser einmaligen musikalischen Synthese.

Beim ersten Schoneberg-Konzert im neuen Jahr am 11. Februar um 20:00 Uhr in der Rudolf-Oetker-Halle in Bielefeld wird der charismatische Musiker zusammen mit dem New Yorker Ensemble „The Knights“ ein wunderschönes Programm mit Werken von Bach, Rameau und Beethoven vorstellen.

Programm:
Jean-Féry Rebel: Le Chaos aus Les Éléments
Thomas Adès: Three studies from Couperin
Jean-Philippe Rameau: Ouvertüre zur Oper Zoroastre
Johann Sebastian Bach: Cembalo-Konzert Nr. 1 d-Moll BWV 1052, arrangiert für Mandoline von Avi Avital
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
Arrangements, Transkriptionen und Originalmusik aus dem Mittleren Osten, dem Balkan und aus dem Bereich des Klezmer

Einlass:
ab 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld

Weitere Informationen unter:
www.schoneberg.de

Foto: © Jean-Baptiste Millot

Hier findest du weitere EXTRA:Deals