Theater im Delphi
(35)

Gustav-Adolf-Str. 2

13086 Berlin

Prenzlauer Allee/Ostseestr.

Teilen:

Beschreibung

Das Theater im Delphi ist eine Spielstätte für die Freie Szene in den Räumen des denkmalgeschützten ehemaligen Stummfilmkinos Delphi in Berlin Weißensee.

2012 wurde das Haus von den Künstler*innen Brina Stinehelfer (New York) und Nikolaus Schneider (Dresden) entdeckt, welche daraus einen lebendigen Ort für ein weites Spektrum an Veranstaltungsformaten schufen: Theater, Tanz, Oper, Konzerte, Performance, und viele Hybrid-Projekte, insbesondere »outside the (black)box« gedacht, finden hier Platz. Die Produktions- und Aufführungsstätte bietet eine einzigartige Atmosphäre und Ästhetik, geprägt durch das besondere Bühnenportal, die hohe gewölbte Decke und die morbide Patina an den Wänden.


Aufgrund der ausgezeichneten Raumakustik bildet das Genre des Musiktheaters einen besonderen programmatischen Schwerpunkt. Das Theater im Delphi gehört dem kulturellen Erbe Berlins und seinem künstlerischen Gesicht der Zukunft.

 

Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung

Tigerin

Geschrieben von Tigerin

am Fr. 23.02.24 17:47

Der Veranstaltungsort ist nach wie vor einer meiner Lieblingslocations in Berlin. Ein Hauch alten Berlins, Zwanziger Jahre, lässt grüßen, Babylon Berlin ... Pünktlicher Einlass, gute Bedienung, freundliche Platzanweiser:innen und adäquate Preise, tolle Plätze auf Balkon und in der Loge, aber auch im Parkett. Fünf Sterne, ganz klar.

Waage1957

Geschrieben von Waage1957

am Fr. 23.02.24 15:26

Tolle Location , tolle künstlerische Leistung , ich bin begeistert und kann nur eine Weiterempfehlung aussprechen.

Freundschafter1

Geschrieben von Freundschafter1

am So. 10.09.23 14:08

Das Delphi ist sehr gut mit Bus und S-Bahn erreichbar. Durch die Treppenstufen zum Sanitärbereich nur bedingt für Gehbehinderte geeignet. Das Delphi lebt den Charme der "Goldenen Zwanzigiger" muss man gesehen haben.