Schumann-Verein Leipzig e.V.
(2)

Inselstraße 18

04103 Leipzig

Haltestelle Gerichtsweg

Teilen:

Beschreibung

Im Zentrum - Ost der Messestadt befindet sich das klassizistische Schumann-Haus, was 1838 erbaut wurde. Das Museum ist Clara und Robert Schuhmann gewidmet. Das Künstlerpaar selbst lebte hier von 1840 – 1844. Teil der Ausstellung sind die Wohnräume, die das Leben der beiden widerspiegelt und das Arbeite Ihres künstlerischen Schaffens. Der restaurierte Schumann-Saal, der heute als Konzertstätte dient, ist heute das Herzstück des Museums.

Erfahrungsberichte zu diesem Veranstaltungsort

Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung

Leske

Geschrieben von Leske

am Di. 07.05.19 10:25

Klassische Konzerte in Leipzig

Clara19
Sa. 04.05.19 18:00

Schumanns Salon

Der Schumann- Saal vermittelt eine sehr intime Atmophäre und dann solch ein Ausnahmetalent zu erleben, besser geht es kaum. Sehr angenehm auch die Mitarbeiter des Hauses. Wir kommen wieder!