Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

140919 Vattenfall Stromquiz - Frage 4

Unserer Frage Nummer 4 dreht sich um die guten alten Glühlampen. Beantworten Sie sie jetzt und schicken Sie Ihre Lösung an elektrizitaet@twotickets.de. Einsendeschluss ist der 21.09.2014!

Unter allen richtigen Einsendungen wird der Preis ausgelost.

 

4. Frage: Was wurde vom legendären „Glühlampenkartell“ (Phoebuskartell) in den 20er Jahren beschlossen?

  • Austausch von Arbeitskräften
  • Beschränkung der Leuchtdauer von Glühlampen auf 1.000 Stunden
  • Markteinführung der Neonröhre

 

Die richtige Antwort lautet: Beschränkung der Leuchtdauer von Glühlampen auf 1.000 Stunden. 

Sie brennt angeblich schon seit 113 Jahren, die Glühlampe in der Feuerwache des kleinen kalifornischen Städtchens Livermore. Sollte dies wahr sein, so kann sie sich glücklich schätzen vor 1924 produziert worden  zu sein. Denn hiernach änderte sich alles: Im Dezember 1924 wurde das legendäre Glühlampenkartell auch „Phoebuskartell“ in Genf von den damals international führenden Glühlampenherstellern gegründet. Ziel des Kartells waren die Aufteilung des weltweiten Glühlampenmarktes unter den einzelnen Herstellern, die Zuweisung eines „Heimmarktes“, sowie der Austausch von Patenten und technischen Informationen. Bekannt wurde das Kartell durch die Absprache, die Lebensdauer von Glühlampen auf 1.000 Stunden zu begrenzen. Offiziell verschwand das Kartell 1941.


                                                                                                                                                 ©frandi-shooters 2012

Den Preis gewonnen hat: Frank Rehfeldt - herzlichen Glückwunsch!

 

Der heutige Preis: "SHREK – Das Musical" in Düsseldorf!

Die Filme um den tollkühnen Oger Shrek und seine Prinzessin Fiona begeisterten Millionen. Jetzt erobert das Musical die Herzen des Publikums im Sturm. Nach New York und London feiert SHREK – Das Musical im Oktober 2014 deutschsprachige Uraufführung in Düsseldorf. Mit viel Humor, zauberhaften Kostümen, toller Musik und mitreißenden Tanzeinlagen erweckt die Theaterproduktion von DreamWorks Theatricals die beliebten Charaktere aus dem Kino-Erfolg zum Leben und wird zu einem fröhlich-frechen Showerlebnis für alle.

Ab Oktober 2014 in Düsseldorf und anschließend auf großer Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.


SHREK – Das Musical am 14.10.14 im Capitol Theater Düsseldorf!  Alle weiteren Infos zur kompletten Tour findet ihr hier.

 


Zurück zur Hauptseite!