Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Otto Modersohn Museum


In der Bredenau 95
28870 Ottersberg

Beschreibung

Das Otto Modersohn Museum
Das Museum, 1974 ursprünglich als Gedenkstätte geplant, um die Werke aus dem Besitz der Familie Modersohn der Allgemeinheit zugänglich zu machen, hat sich durch den Zuwachs der Sammlung und das Interesse seiner Besucher über ein Nachlassmuseum im herkömmlichen Verständnis hinausentwickelt.
In einer ständigen Ausstellung wird der Werdegang von der Jugend-/Akademiezeit bis zur Reife des Spätwerks nachvollziehbar. Sonderausstellungen zeigen und erforschen bestimmte Aspekte des Werkes und seines künstlerischen Umfeldes.
Auch Bilder seiner zweiten Frau Paula Modersohn-Becker werden gezeigt, deren überragende Größe Otto Modersohn von Anfang an als erster und lange Zeit einziger erkannt und gefördert hatte. Das Otto Modersohn Museum liegt etwas abseits inmitten der Fischerhuder Wümmewiesen, einer Landschaft, die ihn seit 1908 immer wieder zu neuer künstlerischer Auseinandersetzung anregte. Am Entstehungsort vieler Bilder, Zeichnungen und Skizzen Otto Modersohns, ist die Begegnung mit seinem Werk ein ganz besonderes Erlebnis.
Neue Erweiterungsbauten
Das bestehende Museumsgebäude setzt sich aus vier Fachwerkscheunen zusammen.
Auch die Erweiterungsbauten von 2012, der Neubau eines Ausstellungsgebäudes und die Neugestaltung des Eingangsbereichs, setzen diese Bauweise fort.
Seit dem 21.05.2012 ist der dritte, abschließende Erweiterungsbau des Otto Modersohn Museums zugänglich.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Es gibt noch keine Erfahrungsberichte für Otto Modersohn Museum.
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.