Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Bayerisches Nationalmuseum

5 (4)

Prinzregentenstraße 3
80538 München
U Lehel

Beschreibung

Das Bayerische Nationalmuseum in München beherbergt auf etwa 13.000 m² eine kunst- und kulturhistorische Sammlung von internationalem Rang. Seine Sammlung, die vor allem regionale wie europäische Skulpturen und Kunsthandwerk umfasst, hatte von Beginn an nicht nur einen Bildungsauftrag an breite Schichten der Bevölkerung, sondern war auch zur Ausbildung der Handwerkerschaft eingerichtet worden. Heute bieten das Haupt- und das östliche Obergeschoss einen historischen Rundgang vom frühen Mittelalter bis zum beginnenden 20. Jahrhundert. Im Untergeschoss präsentiert sich die volkskundliche Abteilung mit der berühmten Krippensammlung.

 
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

  • ELLA82
    Hilfreich? (1) Im Rahmen der Konzertreihe, die Karten beinhalten jeweils auch freien Eintritt in die Museumsräume, kann man sich auch einen schnellen Überblick über die aktuellen Ausstellungen machen. Sehr sehenswert! Geschrieben von am Mi. 16.05.18 um 18:38 Uhr
  • Rudobern
    Hilfreich? (1) Das Bayrische Nationalmuseum soeht von Aussen, wie ein Dom aus, auch die Innenräume strahlen Ruhe aus, das Kellergewölbe ist abgedunkelt, so kommen die Krippen besonders zugeltung Geschrieben von am So. 11.03.18 um 16:21 Uhr
  • Kyra
    Hilfreich? (3) Ein Besuch im Bayerischen Nationalmuseum ist besonders in der Adventszeit zu empfehlen, denn dort gibt es eine ganz interessante Krippenausstellung zu bewundern.
    Gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und sonntags kostet der Eintritt nur 1 €.
    Geschrieben von am Sa. 09.12.17 um 11:27 Uhr
  • rockella
    Hilfreich? (3) Das Bayerische Nationalmuseum ist in einem wunderschönen Gebäude im Stil des Historismus beheimatet. Leider habe ich bisher nur die Sammlung der Musikinstrumente bei der besuchten Abendveranstaltung gesehen, werde aber sicher bald "normal" hingehen. Hier empfiehlt sich der Sonntag, da der Eintritt dann nur 1 Euro kostet. Das Lautenkonzert fand in einem Vortragsraum statt, den ich leider etwas spartanisch fand und der auch sehr schlecht belüftet war. Passender und sehr viel schöner wäre der Mars-Venus-Saal gewesen... vielleicht ergibt sich bald eine Chance, diesen zu erleben. Ansonsten hat alles gepasst. Es gibt Schliessfächer beim Eingang, ein imposantes Foyer, freundliches Personal und auch eine gute Erreichbarkeit mit U-Bahn (Lehel), Tram 18 und Bus 100. Geschrieben von am Fr. 31.03.17 um 17:17 Uhr

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Barock in München Un niño nos es naçido - Uns ist gbor‘n ein Kindelein
Un niño nos es naçido - Uns ist gbor‘n ein Kindelein
So. 09.12.18 12:00 Uhr
Bayerisches Nationalmuseum
(4)
Barock in München Passio - Barockmusik zur Fastenzeit
Passio - Barockmusik zur Fastenzeit
So. 24.03.19 15:00 Uhr
Bayerisches Nationalmuseum
(4)
Barock in München Musica Secreta
Musica Secreta
So. 05.05.19 15:00 Uhr
Bayerisches Nationalmuseum
(4)