Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Atomic Café

5 (9)

Neuturmstrasse 5
80331 München
Isartor

Beschreibung

Zu den verschiedenen Konzerten im Atomic Cafe passen jeweils bis zu 350 Zuschauer vor die Bühne und an die gemütliche Bar. Während die Soundanlage für ein wohliges akustisches Erlebnis sorgt, wird die komfortable Sixties Atmosphäre noch durch warmes Licht verstärkt. Seit 1997 werden hier, im Herzen der bayrischen Hauptstadt, Clubnächte von Indie bis Beat und von Soul bis Electro gefeiert.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • ~0-extra36
    Hilfreich? (0) sehr coole Location, schon viel davon gehört aber nie dort gewesen vorher..klein aber ausreichend und hat dadurch einen fast "familiären" Charakter..würde sagen: nochmal einen Besuch wert... Geschrieben von am So. 30.06.13 um 00:00 Uhr
  • pacito
    Hilfreich? (0) Bei Ankunft zu angegebener Zeit war bereits noch kurz ein anderes Konzert einer Songwriterin im Gange. Gute Stimme, volles Atomic. Hätte ich es gewusst, wäre ich gerne früher gekommen. Geschrieben von am Mi. 16.01.13 um 21:33 Uhr
  • marek.pliml
    Hilfreich? (1) Das Atomic ist schon ein außergewöhnlicher Ort für Alternativ Music. Eigentlich ist dies ein Club für Teens bzw. Twens. Trotz dem wird auch immer wieder Musik gespielt, die auch den älteren gefällt. Man(n) darf sich bloss nicht durch das jugendlichen Alter der Umgebung "stören" lassen. Mittlerweile gehe ich hin und wieder gerne hin. Geschrieben von am So. 06.01.13 um 00:08 Uhr
  • ~0-raspayu
    Hilfreich? (0) Das Lokal ist einfach super um Konzerten zu schauen. Das Band war richtig gut auch (Reptile Youth, kann ich nur empfehlen). Werde ich immer achten auf neue Freikarten fürs Atomic Cafe. Geschrieben von am Sa. 17.11.12 um 20:01 Uhr
  • Maravilha
    Hilfreich? (0) Die unterschiedlichsten Düfte strömen durch die vom Tageslicht abgedunkelte Bar, mitunter das Aftershave von demjenigen, der gerade vor Dir steht. Der Glittervorhang auf der Bühne und die roten Plastikbezüge der Sitzgarnitur lassen einen Moment die Zeit still stehen. An einem bunten Kioskfenster lädt die dreisprachige Aufschirift darauf ein, Bedürfnisse zu befriedigen: "Sweeties, Kippen, Garderobe". Geschrieben von am Mo. 22.10.12 um 13:36 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.