Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Orangerie - Theater im Volksgarten

4 (15)

Volksgartenstr. 25
50677 Köln
Linie 112, Haltestelle Eifelplatz | Linie 6, 15, 16, 106, Haltestelle Ulrepforte

Beschreibung

Das Orangerie-Theater ist ein Freies Theaterhaus in der Kölner Südstadt. Ursprünglich als Festungsbauwerk errichtet, dann lange als Städtische Gärtnerei genutzt, ist die Orangerie nun seit fast 20 Jahren ein Veranstaltungsort mit besonderem Flair, der die freie Kölner Theaterszene repräsentiert.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • mgb.bungarten
    Hilfreich? (0) Die Orangerie ist eine tolle Location, in der jede Künstler kreativ seine Ideen ausleben kann. Es ist einfach, aber anschaulich. Das Publikum sitzt nah am Geschehen und kann sich sehr gut einfinden. Auch das Personal ist sehr freundlich. Geschrieben von am So. 12.01.20 um 16:01 Uhr
  • a.voegeding
    Hilfreich? (0) Die Orangerie ist eine tolle Bühne, in der jedes ensemble kreativ seine Ideen ausleben kann. Es ist einfach, aber anschaulich. Das Publikum sitzt nah am Geschehen und kann sich sehr gut einfinden. Auch das Personal ist sehr freundlich. Geschrieben von am Mo. 07.11.16 um 20:32 Uhr
  • ~0-~0-bwrom
    Hilfreich? (0) Von außen und von innen scheint die Orangerie eher etwas baufällig, zu bestimmten Theaterstücken reicht die Schlichtheit ohne große Bühnentechnik aber durchaus. Es müssen nicht immer Plüschsessel sein, aber wenig gepolsterte Holzklappstühle sind auch nicht das Wahre. Geschrieben von am Di. 19.04.16 um 23:24 Uhr
  • DeLaMeista
    Hilfreich? (0) Das Theater ist von außen eher unscheinbar und schon eher marode ... ist man jedoch eingetreten, wirkt alles wie es soll. Eine sehr angenehme Location mit vielfältigen Möglichkeiten. Einzig die Bestuhlung ist sehr unangenehm, kleine (billige) unbequeme Holz-Klappstühle machen das Theatererlebnis doch recht unangenehm, wenn man alle 10 Minuten versucht eine geeignete Sitzposition zu finden. Abgesehen von diesem Fauxpas ist die Location sehr empfehlenswert. Geschrieben von am Mo. 04.04.16 um 10:13 Uhr
  • ~0-Stephan0282
    Hilfreich? (0) Die Orangerie hat mir gut gefallen. Wir wurden freundliche empfangen. Da wir die ersten waren, konnten wir sehr gute Plätze wählen, die man uns dann auch bis zum Start reserviert hat, sodass wir ein wenig im Garten spazieren konnten. Im Sommer ist das sicher noch deutlich schöner.

    Getränke konnte man dort bekommen, die Preisen waren ok. Ich hatte leider zu spät gesehen, dass es keine Pause gibt. Die Veranstaltung dauerte 75 MInuten. Mann kann zwischendurch aber nicht so wirklich raus, wenn man z.B. zur Toilette muss.

    Die Schauspieler mischen sich vor der Veranstaltung unter die Gäste .. das fand ich toll. Es hatte etwas von Wohnzimmer-Charakter.
    Geschrieben von am So. 03.05.15 um 16:46 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.