Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Special Screenings in München

Bolshoi Ballett Saison 2019/20: „Le Corsaire“

So. 17.11.19 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
 
Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste! Schon dabei? Mitglied werden

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2019/2020 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand!


Die größten Ballett-Klassiker und Publikums-Lieblinge – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt versprechen Ballett-Genuss vom Feinsten!


Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.


Erleben Sie die Highlights aus dem Bolshoi Theater in Moskau im Mathäser Filmpalast!


Zum Kino:
Zwischen Hauptbahnhof und Stachus, zentral in München liegt der Mathäser, ein Gebäudekomplex in der Bayerstraße. Früher befand sich hier ein Bierausschank. Hier befindet sich neben einem Einkaufzentrum, vielen verschiedenen Bierlokalen auch der Mathäser-Filmpalast. Dieser umfasst in 14 Sälen etwa 4.300 Sitzplätze und war das 129. Kino in München.


Zum Programm:
Auf dem Basar von Andrinopolis fällt dem Pascha Medora ins Auge und er ist sogleich fasziniert von ihrer Schönheit. Der Pascha versucht Medora zu kaufen, aber die hübsche junge Frau steht nicht zum Verkauf. Als es bei den Verhandlungen um Medora zu einer Einigung kommt, wird Medora von Conrad entführt, einem charmanten Korsaren, der es ihr angetan hat. Die Primaballerina Ekaterina Krysanova und der Solist Igor Tsvirko entfachen die Leidenschaft zwischen Medora und Conrad mit überzeugender Intensität. Le Corsaire ist eine packende Produktion, die Alexei Ratmansky überarbeitete, um der gesamten Balletttruppe genügend Möglichkeiten zum Tanz zu geben. Dies verleiht dem Stück einen besonderen Zauber, der sich über die aufwendigen Kulissen bis hin zum inszenierten Schiffsbruch ausbreitet.


Tickets:
23,00 €


Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.mathaeser.de


Texte und Foto bereitgestellt vom Veranstalter. © liegen bei den Urhebern.
Für diese Veranstaltung gibt es

5 Interessenten