Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Hilfe

Hilfe » Mein TwoTickets.de » Meine Freikarten
  • bianca.freese

    bianca.freese fragt am Do. 14.07.16 14:35 Uhr

    Freikarte abholen aber Vorort an Bekannte weitergeben?
    Ich bin leider verhindert und würde meine Karten gerne meinen Bekannten geben, da man aber ja nur persönlich die Karten abholen kann stellt sich mir die Frage: Kann ich die Karten abholen und sie meinen Bekannten Vorort geben, damit diese dann den Eintritt bekommen ?
  • seabreeze

    seabreeze antwortet am So. 09.09.18 07:34 Uhr

    Du kannst die Freikarten nur persönlich abholen, theoretisch könntest du sie vor Ort an Bekannte geben. Dies verstößt jedoch gegen die Regeln von TT. Wenn du an dem Tag nicht selbst zu der Veranstaltung gehen kannst, könntest du sie rechtzeitig an andere TT-Mitglieder verschenken oder die Karten tauschen gegen eine andere Veranstaltung.
  • Atzepiel

    Atzepiel antwortet am Sa. 11.08.18 13:10 Uhr

    Mir ist es schon passiert, dass mein "Mitnehmer", der die Karten gewonnen hatte, plötzlich erkrankt ist und nicht kommen konnte. Die Email mit seiner Entschuldigung und der Einverständniserklärung, dass ich (mit Daten genannt) wenigstens eine Karte bekomme und nicht unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen muss, habe ich ausgedruckt mitgenommen. Es hat geklappt. Ich habe meine Karte erhalten und seine Karte wurde gestrichen.
    Aber beide Karten weitergeben, geht am Sinn von TT vorbei.
  • ~0-sultana

    Inaktives Mitglied antwortet am Mi. 09.05.18 15:58 Uhr

    Hey,

    das verstößt klar gegen die Richtlinien von TT und kann zur Sperrung und zu einer Anzeige führen. "Der saubere Weg ist aber die Karten über die Seite zu verschenken. Das kostet dann halt einen Sofortklick, wenn deine Bekannten keine Mitglieder sind.", da hat Sepultura Recht.

    Liebe Grüße
    sultana
  • seabreeze

    seabreeze antwortet am Mi. 21.03.18 07:01 Uhr

    Nein, das ist nicht möglich und verstößt auch gegen die Richtlinien von TT. Wenn du am Veranstaltungstag verhindert bist, kannst du die Karten jedoch rechtzeitig auf TT verschenken an andere Mitglieder. Das würde dich allerdings einen Sofortklick kosten.
  • Cityflitzer

    Cityflitzer antwortet am So. 11.03.18 09:35 Uhr

    Also das ist laut der Richtlinien von tt nicht erlaubt und das hat auch seinen Grund genauso wie Karten verkaufen etc das schädigt tt und natürlich auch allen Mitgliedern darum gibt es die Karten auch erst am Veranstaltungsort und Tag
  • Rudobern

    Rudobern antwortet am So. 28.01.18 09:47 Uhr

    dann kann man eine Vollmacht schreiben, mit Kopie des Ausweises, dass die bevollmächtigte Person die Karten abholen kann, dieses wird auch akzeptiert
  • afranke

    afranke antwortet am Mi. 27.12.17 00:45 Uhr

    Freikarten abholen und an Bekannte weitergeben ist nicht erlaubt. Man sollte nicht gegen die Richtlinien von TT verstoßen, sonst gibt es vielleicht keine Karten mehr von Veranstaltern. Das wäre doch sehr schade!
  • tamila1

    tamila1 antwortet am Do. 30.11.17 23:20 Uhr

    Hallo,

    die Karten sind an der Kasse stets auf deinen Namen hinterlegt. Oftmals muss ein Ausweis vorgezeigt werden, da die Karten nicht übertragbar sind. Wenn du die Karten jedoch über TwoTickets verschenkst, ist dies möglich, kostet dich jedoch einen Sofortklick. So bist du aber auf Nummer sicher.
  • ~0-Isuswurm

    Inaktives Mitglied antwortet am Mo. 13.11.17 16:33 Uhr

    Viele Veranstalter sind recht großzügig, aber wenn diese Großzügigkeit missbraucht wird, gibt es wahrscheinlich irgendwann keine Freikarten mehr. Für die Vollzahler ist es ja nicht sonderlich erfreulich, wenn ihr Sitznachbar nichts bezahlt hat. Daher sollte man sich möglichst an die Rahmenbedingungen von twotickets halten.
  • fouchur

    fouchur antwortet am Do. 14.09.17 11:30 Uhr

    Es kommt leider immer wieder vor das einzelne Mitglieder vor Ort versuchen eine Karte zu verkaufen. Ist mir mindestens bei der Oper und bei der Waldbühne bereits passiert. Fair im Sinne der TT Gemeinschaft ist das nicht
  • BineAltona

    BineAltona antwortet am Mo. 17.04.17 20:14 Uhr

    Nein, das geht nicht! Viele machen es trotzdem, eine Zeit lang habe ich sogar immer die gleiche Frau vor den Veranstaltungen gesehen, die versucht hat, Ihre TwoTickets Karten vor dem Eingang zu verkaufen. Das ist natürlich echt doof, da der Veranstalter dann eventuell irgendwann nicht mehr mit TwoTickets kooperieren wird. Man kann die Karten ja auch an Nichtmitglieder verschenken und muss dafür eben einen Sofortklick opfern. Oder man gibt sie eben rechtzeitig zurück, die Tickets gehen zu den Sofortklicks und verzichtet einfach mal auf seinem Gewinn… Ist ja auch gut für die Gemeinschaft!
  • ~0-Love4Music

    Inaktives Mitglied antwortet am Mo. 22.08.16 17:14 Uhr

    Es verstößt halt gegen die Richtlinien von Twotickets.de und kann die Kooperation mit dem Veranstalter gefährden. Du hast aber die Möglichkeit die Freikarten an deinen Bekannten zu verschenken.
  • HarryH

    HarryH antwortet am Mo. 22.08.16 08:17 Uhr

    Einzelne Veranstalter stempeln nur auf die Hand oder achten sehr genau darauf, dass die Karten nicht weitergegeben oder gar verkauft werden können. Das sind aber Ausnahmen. Auf jeden Fall sollten die Veranstalter nicht den Eindruck vermittelt bekommen möglicher Umsatz sei verloren gegangen.
  • roswitha7

    roswitha7 antwortet am Fr. 05.08.16 21:10 Uhr

    Ich habe es auch noch nicht gemacht, aber die von Sepultura aufgezeigte Lösung müsste gehen. Aber ich würde auch die 2. normale Lösung bevorzugen, da oftmals auch der Personalausweis verlangt wird.

Melde dich an oder log dich ein, wenn du eine Antwort verfassen möchtest.