Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Hilfe

Hilfe » Community-Funktionen » Begleitung finden
  • Heyjanana

    Heyjanana fragt am Fr. 28.02.20 00:22 Uhr

    Welche Möglichkeiten bestehen zum Ablehnen von Begleitanfragen?
    Wenn ich eine Begleitnachfrage erhalte, kann ich sie annehmen oder ablehnen. Ich finde es aber unhöflich, kommentarlos abzulehnen, sondern möchte mich bedanken und z. B. sagen, dass ich an diesem Abend nicht kann. Geht so etwas nicht?
  • Hele

    Hele antwortet am Fr. 24.04.20 12:50 Uhr

    Wenn du ein Begleitanfrage bekommst dann weisst ja Twoticket schon mal auf die Möglichkeit hin,dass du bei Interesse "hier klicken" sollst.
    Und wenn du nicht möchtest dann beachtest du diese.Anfrage nicht weiter.
    Gruss
    Hele
  • afranke

    afranke antwortet am Mi. 08.04.20 03:15 Uhr

    Wenn du eine Begleitanfrage erhältst und absagen möchtest, kannst du das ganz einfach auf dem Profil des Anbieters tun. Es gibt unter seinem Bild den Button Nachricht schreiben und dann bekommt das Mitglied deine Absage. Das ist wirklich ein netter Zug.
  • fouchur

    fouchur antwortet am So. 05.04.20 19:37 Uhr

    Da würde ich mir ernsthaft keine Sorgen machen. In den meisten Fällen bist du nicht die einzige die angeschrieben wurde. Es sei denn Du hast eine persönlich verfasste Nachricht erhalten.
  • seabreeze

    seabreeze antwortet am Di. 03.03.20 00:37 Uhr

    Wenn du eine Begleitanfrage abgelehnt hast, gibt es die Möglichkeit, demjenigen anschließend noch eine Nachricht zu schicken. Dafür klickst du auf sein Profilbild und kannst anschließend eine Nachricht senden, die dem Mitglied dann direkt zugestellt wird.
  • Sabine268

    Sabine268 antwortet am Fr. 28.02.20 23:20 Uhr

    Das zeugt von sehr viel Stil, wenn Du Dir die Mühe machst, Dich zu bedanken. Ich glaube aber, dass das viele gar nicht erwarten, weil sie meist die Begleitanfrage an mehrere Personen stellen. Eine Nachricht schrieben erzeugt aber in jedem Fall Aufmerksamkeit und man wird bestimmt gern wieder eine Begleitanfrage an Dich stellen.
  • annna

    annna antwortet am Fr. 28.02.20 12:28 Uhr

    Du kannst der einladenden Person natürlich eine Nachricht schreiben und deine Ablehnung freundlich begründen. Dazu auf den Namen der einladenden Person gehen und dort auf "Nachricht schreiben", Text verfassen und abschicken.

Melde dich an oder log dich ein, wenn du eine Antwort verfassen möchtest.