Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

SchwarzLICHTviertel

4 (12)

Kieler Straße 561
22525 Hamburg
Eidelstedt

Beschreibung

Das SchwarzLICHTviertel ist Deutschlands größte Indoor-Schwarzlicht-Anlage und bietet Spaß für jeden Geschmack und jedes Alter.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • seabreeze
    Hilfreich? (1) Das Schwarzlichtviertel ist eine sehr schöne interessante Location in der Kieler Straße. Es gibt Parkplätze vor der Tür, man kommt aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut dorthin. Die Minigolfanlage in Schwarzlichtatmosphäre ist richtig klasse mit sehr fantasievollen Bahnen, tollen Farben und viel originellem Schwarzlicht-Design überall um einen herum. Mit 3D-Brille ist alles noch viel interessanter. Man kann dort einen netten Abend erleben mit jeder Menge Spaß. Wirklich zu empfehlen. Geschrieben von am Sa. 10.08.19 um 09:45 Uhr
  • afranke
    Hilfreich? (0) Das Schwarzlichtviertel liegt in der Kieler Straße nahe der Autobahnausfahrt Stellingen. Viele Parkplätze vorhanden, da es rings herum viele Geschäfte gibt. Erst einmal geht es eine Treppe hoch und dann mit einem Fahrstuhl wieder abwärts.Gastronomie vorhanden. Geschrieben von am Do. 01.12.16 um 15:09 Uhr
  • BineAltona
    Hilfreich? (0) Toller Ort! Es beginnt mit einer Fahrstuhlfahrt, die einer U-Boot Fahrt in die Tiefe nachempfunden ist. Lustig gemacht! Die Schwarzlichtmalereien sind sehr liebevoll gestaltet und wirken mit 3-D Brille noch mal wirklich richtig toll! Sehr nette Leute, die dort einem Empfang arbeiten. Die Minigolfanlage ist abwechslungsreich gestaltet! Geschrieben von am Do. 01.12.16 um 05:52 Uhr
  • ~0-Hamburger.Deern
    Hilfreich? (0) Eine tolle Location - leider etwas abgelegen und schlecht mit den Öffis erreichbar. In der Nähe ist leider wenig wo man noch was Essen gehen kann.
    Die Mitarbeiter sind sehr nett und die Halle auch groß genug, so dass man nicht immer unter Druck der folgenden Gruppen gerät.
    Geschrieben von am So. 10.07.16 um 23:49 Uhr
  • anjue
    Hilfreich? (0) Wir sind einfach mal am Nachmittag vorbeigefahren. Es war sehr voll, viele Kindergeburtstage. Wir waren enttäuscht vom Angebot. Es entspricht wenig dem Prospekt. Räumlichkeiten erschienen abgenutzt. Wegen der Fülle haben wir gar nicht erst versucht, unsere Freikarten zu bekommen. Geschrieben von am Di. 22.03.16 um 07:33 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.