Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Kulturhaus Eppendorf

4 (20)

Julius-Reincke-Stieg 13 a
20251 Hamburg
Julius-Reincke-Stieg

Erfahrungsbericht
Ich war das erste Mal im Eppendorfer Kulturhaus. Es hat mir gut gefallen, ein netter Empfang, freundliche Bewirtung, der Saal klein, aber ansprechend. Habe mich sehr wohl gefühlt. Habe das Programm mitgenommen und werde sicherlich wiederkommen und weiterempfehlen. Danke

Geschrieben von Lillymarie am Sa. 12.11.11 um 12:33 Uhr.
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • seabreeze
    Hilfreich? (0) Das Kulturhaus Eppendorf ist ein kleiner, aber netter Veranstaltungsort und befindet sich in einer Seitenstraße von der Martinistraße. Da die Bühne erhöht ist, hat man von allen Plätzen gute Sicht. Ein gutes Getränkeangebot und Snacks werden zu günstigen Preisen angeboten. Geschrieben von am Di. 28.08.18 um 06:55 Uhr
  • Nienchen89
    Hilfreich? (0) Der Raum war so überfüllt, dass man kaum zu den Stühlen kam. Nach kürzester Zeit war es stickig und viel zu war. Keiner von uns konnte mehr als 20% der Bühne sehen.. Geschrieben von am Di. 30.05.17 um 19:16 Uhr
  • BineAltona
    Hilfreich? (0) Ich finde das Eppendorfer Kulturhaus sehr nett: es ist klein, aber man kann von allen Plätzen aus prima gucken. Dadurch, dass es eben kein großes Theater ist, ist man nah am Geschehen. Getränke gibt es zu normalen Preisen. Am besten fährt man mit dem Bus. In der Umgebung gibt es auch viele nette Restaurants, denen man vorher oder hinterher noch eine Stärkung zu sich nehmen kann. Geschrieben von am So. 16.04.17 um 22:55 Uhr
  • chilika
    Hilfreich? (0) mir gefällt das Kulturhaus. Auch von den letzten Stuhlreihen des Saales hat man einen guten Blick auf die erhöhte Bühne. Das kleine Bistro ist gemütlich, man erhält Getränke zu normalenPreisen (2,50 Fritz, 3,50 Weinschorle, 4,00 Wein) und auch Bretzel und Schokoküsse sind im Angeot Geschrieben von am Fr. 10.02.17 um 13:38 Uhr
  • ~0-BeeQueen01
    Hilfreich? (0) Der Veranstaltungsort ist etwas abseits gelegen. Der Saal sowie die Sitzmöglichkeit ähneln eher einer Schultheateraufführung. Aber alles in allem war der Saal OK. Geschrieben von am Sa. 07.01.17 um 19:33 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.