Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Kommunales Kino Metropolis

5 (33)

Kleine Theaterstraße 10
20354 Hamburg

Beschreibung

»Ziel des Vereins ist es, das Verständnis für den Film und andere audiovisuelle Medien als künstlerische und informative Medien zu wecken, filmhistorische Kenntnisse zu vermitteln, praktische Medienarbeit zu unterstützen und Aspekte der Filmkultur ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu tragen.« heißt es in der Satzung unseres Vereins, der bis heute das METROPOLIS mit einem jährlichen Zuschuss der Kulturbehörde betreibt. Und auch das Programmkonzept ist nach wie vor aktuell, wenn sich auch das Gesicht der monatlichen Programme im Laufe der Jahre verändert hat.

1994 änderte der Verein seinen Namen in KINEMATHEK HAMBURG e.V. - ein Zeichen dafür, dass aus einer Bürgerinitiative eine anerkannte Einrichtung geworden ist. Das Kommunale Kino METROPOLIS hat seinen festen Platz in der Hamburger Kulturlandschaft eingenommen.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • seabreeze
    Hilfreich? (2) Ein sehr schönes Kino mit viel Charme und Flair, in dem überwiegend Programmkinofilme gezeigt werden. Im Kinosaal gibt es einen Parkett- und einen Rangbereich mit sehr bequemen roten Polstersesseln. Vom oberen Bereich kann man besonders gut sehen. Die Abstandsregeln wurden sehr gut eingehalten; Plätze wurden nur in jeder 2. Sitzreihe vergeben. Der blassgrüne Samtvorhang vor der Kinoleinwand ist sehr stilvoll und ansprechend. Geschrieben von am So. 16.08.20 um 13:25 Uhr
  • fouchur
    Hilfreich? (2) Nettes Kleines Kino in Hamburg gelegen an der Kleinen Theaterstrasse. Neben Blockbustern werden auch Filme aus dem Programmkino Bereich gezeigt. Geschrieben von am Fr. 24.04.20 um 09:57 Uhr
  • mwhf
    Hilfreich? (2) Das Metropolis ist ein wunderbares altes Kino, mit geschwungenen Logen und altmodischem Charme, dabei aber nicht schrammelig. Obwohl zentral gelegen, ist es gefühlt ein wenig ab vom Schuss, was den Kleinod-Charakter unterstützt Geschrieben von am Fr. 10.01.20 um 23:50 Uhr
  • Ex_Bodensee
    Hilfreich? (2) Tolles Kino in dem man toll sitzt und auch das drumherum. Es riecht nicht nach Popcorn und das ganze drumherum ist einfach stilvoll ohne Massenabfertigung Geschrieben von am Di. 22.10.19 um 10:19 Uhr
  • hansehardy
    Hilfreich? (2) Ich war gestern abend im Metropolis Kino und sah dort mit einer aüsserst netten Begleitung einen sehr guten Dokumentarfilm über das legendäre Studio 54 in New York.
    Jedes Mal, wenn ich in das Metroplis gehe, fällt mir auf, wie angenehm und nett es dort ist. Allein das Cafe ist oft einen Besuch wert, zumal in den Pausen der benachbarten Staatsoper dort hin und wieder auch Orchestermitglieder etwas trinken. Vor allem jedoch der wunderbare Kinosaal lohnt den Besuch mit seinem (denkmalgeschützen?) Inneneinrichtungen, Wandverkleidungen und Vorhang. Es scheint derselbe zu sein, den es früher gab, als das Kino vormals noch ein paar Häuser weiter existierte. Und vor allem das Programm und die Filmauswahl sind in Hamburg wohl einmalig und stechen aus dem oft zu kommerziellen Einerlei angenehm heraus.
    Geschrieben von am Di. 25.06.19 um 13:54 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

The Yakuza (OF)
Art House & Independent in Hamburg The Yakuza (OF) Kommunales Kino Metropolis Sa. 31.10.20 19:15 Uhr