Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Deutsches Zusatzstoffmuseum

3 (11)

Auf der Brandshofer Schleuse
20097 Hamburg
Hammerbrook

Beschreibung

Mitten auf dem Gelände des Hamburger Großmarktes befindet sich das Deutsche Zusatzstoffmuseum. Das Projekt der Hamburger Lebensmittelstiftung informiert hierbei über Zusatzstoffe in Lebensmitteln und deren Wirkung.

Dabei wird versucht auf aktuelle sowie historische Fragestellungen diesbezüglich einzugehen und Alternativen aufzuzeigen.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • afranke
    Hilfreich? (0) Wenn man das Deutsche Zusatzstoffmuseum auf dem Gelände des Hamburger Großmarktes gefunden hat, erfährt man viele interessante Sachen über unsere Lebensmittel, die Herstellung und die Alternativen. Geschrieben von am Mo. 15.01.18 um 00:29 Uhr
  • Cityflitzer
    Hilfreich? (0) Wir waren ausserhalb von tt dort und fanden es eigentlich sehr interessant nur das finden des Museums war echt schön krass da wäre eine ordentliche Ausschilderung echt hilfreich Geschrieben von am Di. 09.01.18 um 19:52 Uhr
  • Rolo43
    Hilfreich? (0) unglaublich versteckt und ausgerechnet am Großmarkt. Der Ort könnte einerseits nicht besser sein.....aber man muß schon gezielt dort hingehen....weil der gewöhnliche Tourist verirrt sich dort sicher nicht hin. Will das Museum uns was verbergen :-). In der Speicherstadt wäre es bezüglich dringender Aufmerksamkeit besser aufgehoben. Geschrieben von am Mi. 02.04.14 um 22:02 Uhr
  • LadyManu
    Hilfreich? (0) Der Großmarkt hat mehrere Zufahrten, doch leider nicht am Sonntag als ich in das Museum durfte. Aber ja, es gibt eine Zufahrt mit dem Auto und auch zu Fuß muß man wissen, erst klingeln und dann durch das Drehkreuz, es hat sich aber gelohnt. Geschrieben von am Sa. 25.01.14 um 11:28 Uhr
  • ~0-~0-FrauWunderbar
    Hilfreich? (0) Sehr klein und schwierig zu finden. Sonst war soweit alles okay.
    So wie man sich ein Museum über Zusatzstoffe vorstellt.

    Viel Zeit und seine Lesebrille sollte man mitnehmen.
    Geschrieben von am Di. 21.01.14 um 15:28 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.