Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Adolf Jäger Kampfbahn

4 (9)

Griegstaße 62
22763 Hamburg
S-Bhf. Bahrenfeld

Beschreibung

Das Stadion wurde 1909 erstellt und zählt zu den ältesten Sportstätten Deutschlands. 1944 wurde es nach dem deutschen Nationalspieler Adolf Jäger benannt, welcher von 1907 bis 1927 - passend zum Namen - als Torjäger für Altona 93 spielte. Anfang 1921 wurde der zuvor angepachtete Platz vom Verein gekauft und das Stadion zum fassungsreichsten Norddeutschlands ausgebaut; am 30. Oktober 1921 wurde es in Anwesenheit von 16.000 Zuschauern mit einem 1:1 gegen den Hamburger SV eingeweiht.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • seabreeze
    Hilfreich? (0) Das Stadion Adolf Jäger Kampfbahn befindet sich zentral gelegen in der Griegstraße nicht weit vom S-Bhf. Bahrenfeld und ist eins der ältesten Sportstätten Deutschlands. Die Spielfläche hat eine gute Größe, der Rasenplatz ist sehr gepflegt. Hier kann man nette Fußballnachmittage erleben. Geschrieben von am Sa. 26.01.19 um 10:14 Uhr
  • cloudytroll
    Hilfreich? (0) Das Stadion ist wirklich nett. Gute Stimmung, angemessene Preise und nette Zuschauer.
    Alle Mitarbeiter sind äußerst freundlich. Lohnenswert!
    Geschrieben von am Mi. 17.10.18 um 20:24 Uhr
  • Rosebud
    Hilfreich? (0) Die Adolf Jäger Kampfbahn ist ein altehrwürdiges Stadion. Es ist nicht so groß, trotzdem herrscht eine tolle Stimmung. Ein absoluter Muss für Fußballnostalgiker! Geschrieben von am Mi. 02.05.18 um 18:08 Uhr
  • afranke
    Hilfreich? (0) Das Stadion Adolf Jäger Kampfbahn in der Griegstraße liegt gegenüber vom Altonaer Krankenhaus in einer Seitenstraße. Hier kann man gut parken. Im Stadion gibt es Currywurst mit Pommer für 5,- € und ein Bier kostet 2,- €. Das Personal ist sehr freundlich und die Stimmung war gut. Geschrieben von am So. 15.05.16 um 17:33 Uhr
  • ~0-Paul_Koihle
    Hilfreich? (0) Es war ein gelungener Nachmittag! Es wurden uns sogar Sitzplätze zugewiesen (hab ich nicht mit gerechnet). Die Verantwortlichen sind sehr freundlich. Die Preise und die Qualität der Speisen und Getränke sind absolut in Ordnung. Mehr davon!! Geschrieben von am Mo. 11.04.16 um 13:22 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.