Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

221013 Geschenktipp Halle


Deine Stadt wird dir präsentiert von: 
Ute Lemper

jetzt Tickets sichern

Was man in Halle im Winter erleben kann? Na, so ziemlich alles. Egal ob eine Aufführung im Steintor-Varieté, ein Weihnachtskonzert in der Georg-Friedrich-Händel-Halle oder doch lieber eine Silvester-Party in einem der unzähligen Clubs der Stadt. Ein Highlight wird unter anderem das Konzert »The Magical Music of Harry Potter« sein, bei dem Fans der berühmten Filme und Romane, aber auch Filmmusik-Liebhaber voll auf ihre Kosten kommen werden. Und auch die Bühnen Halle bieten Stadtentdeckern eine große Bandbreite an Premieren und Theateraufführungen. Das Programm ist breit gefächert und damit optimal, um sich und anderen eine kleine Freude zu schenken. Was für tolle Veranstaltungserlebnisse man diesen Winter in Halle verschenken kann, erfährst du hier:

 


Am 28. Januar 2023
Im Steintor Varieté

Ute Lemper
„Astor Piazzolla meets Ute Lemper“

 

2021 feiert Astor Piazzolla 100-jähriges Jubiläum seines Geburtsjahres. Ute Lemper ehrt das Erbe von Astor Piazzolla mit einer Hommage an sein Lebenswerk. Gemeinsam mit ihrem Ensemble bietet das Programm eine Zeitreise in die musikalische Welt von Paris der 1950er Jahre und ihrer engen Verbindung zum Tango.

Astor Piazzolla gilt als Begründer des Tango Nuevo und Pionier des Tango Argentino auf der ganzen Welt. Ute hat sich in ihrer 30-jährigen Karriere auf der Bühne, in Filmen und Konzerten als ein-zigartige Künstlerin einen Namen gemacht. Sie wurde für ihre beispiellosen Interpretationen, ihre eigenen Kompositionen sowie für ihre Darstellungen in Musicals und Theaterstücken vom Londoner West End bis zum Broadway gefeiert. Mit ihren vielseitigen Konzertprogrammen in-terpretierte sie bereits Werke von Kurt Weiler und Berthold Brecht sowie Internationalen Größen wie Marlene Dietrich, Edith Piaf, Jacques Brel, Léo Ferré, Jacques Prevert, Nino Rota und Astor Piazzolla.

  Tickets und Infos unter: www.steintor-variete.de

 


Jetzt Tickets gewinnen mit TwoTickets

 

Am 2. Januar 2023
in der Georg-Friedrich-Händel Halle

The Magical Music of Harry Potter
Live in concert

 

The Magical Music of Harry Potter – Live in Concert!

LONDON – Die Harry Potter Filme sind unter den erfolgreichsten Filmen der Kinogeschichte, nun kommt die Oscar-nominierte Filmmusik in einem einmaligen Konzertabend mit einem Weasley-Stargast erstmals auf die Bühne!

EIN EINMALIGES ERLEBNIS
The Magical Music of Harry Potter präsentiert eine musikalische Reise in die magische Welt der Freundschaft, Abenteuer, Liebe und der Magier. Die Besucher erwartet eine Welt der Illusion, die Gänsehaut erzeugt. Visuelle und magische Effekte werden die Herzen aller Fans höherschlagen lassen. Lassen Sie sich verzaubern und tauchen Sie mit uns ein in magische Klangwelten voller Fantasie.

Ein Original-Darsteller, Starsolisten und ein wunderbares Orchester werden die musikalische Welt von Harry Potter zum Leben erwecken. Die Besucher dürfen sich auf die musikalisch populärsten Höhepunkte des Harry Potter Universums freuen. Das Programm umfasst Melodien aus allen Film-Soundtracks.

DIE MUSIK
Das Publikum erlebt an diesem Abend ein musikalisches „Best of Harry Potter“ aus allen acht Filmen und dem Theaterwerk. John Williams (Star Wars, ET, Indiana Jones, Jurassic Park) komponierte die Musik für die ersten drei Filme, das Publikum darf sich auf die bekanntesten Titel aus diesen Teilen freuen. Außerdem zu hören sind Werke von Patrick Doyle, der uns mit seiner Musik im vierten Harry Potter Film in die mysteriöse und dunkle Welt des „Trimagischen Turniers“ entführt. Nicholas Hooper hat im fünften und sechsten Harry Potter-Film den Reifeprozess Harrys mitgestaltet und Alexandre Desplat zeichnet verantwortlich für die Kompositionen der Heiligtümer des Todes in den letzten beiden Werken der Filmreihe mit dem grandiosen und unvergesslichen Finale.

Bild: Star Entertainment

  Tickets und Infos unter: Eventim

 



Am 24. April 2023
in der Konzerthalle Ulrichskirche

Leslie Clio
Take Me To Church Tour 2023

 

Im April 2023 geht Leslie Clio auf „Take Me To Church Tour“ und lädt ihre Fans in wunderschöne Konzertlocations ein. In sechs Kirchen wird die Echo-nominierte Sängerin und Songschreiberin Songs ihres aktuellen Albums „Brave New Woman“ sowie bekannte Hits ihrer bisherigen Laufbahn in neuem, akustischem Gewand präsentieren!

Nach gehyptem Newcomerstatus mit Chartplatzierungen, Radiohits, einer Echo-Nominierung als „Beste deutsche Künstlerin“, Konzerten auf den größten Festivals und der Teilnahme bei “Sing Meinen Song”, zeigt uns Leslie Clio, wie schön es klingen kann, erwachsen zu werden. Am 4. Februar 2022 erschien ihr viertes, von den Medien und Fans hochgelobte Leslie-Clio-Album „Brave New Woman“.

Für das Album hat Leslie Clio die gesamte exekutive Produktion selbst übernommen: „‚Brave New Woman‘ ist in kompletter Eigenregie entstanden. Ich wollte einfach selbst entscheiden, welche Songs in welcher Reihenfolge auf‘s Album kommen, mit wem ich zusammenarbeiten möchte und wie die Songs produziert werden sollen.“ So wichtig es ihr war, die zentralen Entscheidungen rund um „Brave New Woman“ selbst zu treffen, war es ihr auch, im weiteren Verlauf in Management, Vermarktung und Promotion mit einem reinen Frauenteam zu arbeiten. „Es ärgert mich, dass Frauen in unserem Business immer noch so unterrepräsentiert sind“, sagt Leslie Clio. „Der einzige Weg aus dieser patriarchalischen Sackgasse besteht darin, Frauen einzustellen, simple as that. Ich bin megastolz, dass in meinem Team so ein Haufen toller Frauen zusammengekommen ist und ich das möglich machen konnte.“

Bild: Sarah Köster

  Tickets und Infos unter: Eventim

 


Jetzt Tickets gewinnen mit TwoTickets

 

Noch nicht ganz aber so langsam beginnt die besinnliche Zeit des Jahres und wir bei TwoTickets.de sind schon richtig in Weihnachtsstimmung. Und was passt besser zu Weihnachten als Geschenke für die Personen, die einem wirklich wichtig sind. Deshalb wollen wir dir Gutes tun und etwas unter den imaginären Tannenbaum legen. 

 

 



Ab 11. März 2023
im Opernhaus Halle

Der Rosenkavalier
Komödie für Musik von Richard Strauss

 

In so dramatischen Zeiten wie den unsrigen gibt es wenige Stücke, die so aktuell sind wie »Der Rosenkavalier«. Es heißt, er sehne sich nach der heilen Welt von gestern. Während Europa auf den Ersten Weltkrieg zusteuerte, so die Fama, hätten sich die Autoren in das idealisierte Wien Kaiserin Maria Theresias zurückgezogen und mit Octavian einen zweiten Cherubino erschaffen. Das mag jene trösten, die das glauben. Ich aber meine, es geht um mehr. Die Kulissen der Aufklärung transportieren eine Botschaft über das Wesen der Kunst: Kunst ist künstlich. Sie verweist nicht auf die Wirklichkeit, sondern auf die Wahrheit.

Die Größe des »Rosenkavaliers« besteht für mich in etwas sehr Einfachem: in praktizierter Selbstlosigkeit. In einer Gesellschaft, in der alle ihren Privilegien nachjagen und kompromisslos an ihrer Selbstverwirklichung arbeiten, gibt es eine Frau, die selbstlos handelt. Ohne andere erziehen zu wollen. Ohne sich einen Vorteil zu verschaffen. Einfach so. Das finde ich atemberaubend. In all dem Pomp, den die Partitur auffährt! Sie lässt sich davon nicht verführen. Nicht von Luxus, nicht von Macht, nicht von Celebrity. Sie denkt einfach über sich selbst und ihr Ego nach. Darum hat »Der Rosenkavalier« die Menschen seit über hundert Jahren berührt. Und tut es immer noch. Er ist soviel mehr als Kulissenzauber.

Bild: Bühnen Halle

  Tickets und Infos unter: www.buehnen-halle.de

 



Am 22. Januar 2023
im Steintor Varieté

THE BEATLES TODAY
„At The Movies“

 

Die Beatles sind zurück!
In den 1960er Jahren haben vier Jungs aus Liverpool mit ihrer Musik die Welt verändert: Mit 27 Nummer Eins Hits und mehr als einer Milliarde verkaufter Tonträgern sind die „FabFour“ auch heute noch die erfolgreichste Band aller Zeiten.

2019 feierte die neue Live-Show „THE BEATLES TODAY“ ihre Deutschlandpremiere. 2020 konnte man noch kurz das 50. Jubiläum von „Let It Be“ zelebrieren. 2022 und 2023 stehen nun unter dem Motto „At The Movies“.

Mit originalgetreuen Instrumenten und Outfits erwartet den Zuschauer eine Performance ganz nach dem Vorbild der FabFour. Durch ihre Leidenschaft, ihren Humor und besonders ihren mehrstimmiger Gesang überzeugt die international besetzte Band mit einzigartiger Authentizität!

Von „Please Please Me“ bis zu „Let It Be“ stehen dabei stets die herausragenden Lieder, welche die Liverpooler weltberühmt und unsterblich gemacht haben, im Mittelpunkt. Neben den großen Hits finden dabei auch lieb gewonnene Klassiker ihren Weg zurück auf die Bühne.

„THE BEATLES TODAY“ – eine Hommage an die größte Band aller Zeiten, deren Musik unvergessen bleibt!

  Tickets und Infos unter: www.steintor-variete.de

 


Jetzt Tickets gewinnen mit TwoTickets

 

Hast du schon deine Geschenke besorgt? Wenn nicht, haben wir sehr gute Nachrichten, denn alle unsere Gutscheine haben wir mit einem vorweihnachtlichen Rabatt von 10% versehen. Und selbst wenn, lohnen sie sich allemal, denn mit unseren Gutscheinen verschenkst du Kultur und Freizeit und sorgst für unvergessliche Erlebnisse.

 

 

 

Zurück zur Aktionsseite