Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Tanz in Weimar

Signifying Ghosts

CocoonDance

Sa. 31.08.19 19:30 Uhr - 22:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Signifying Ghosts

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Vier Choreografinnen, vier Länder, eine Uraufführung und die Erstaufführung des kompletten Zyklus einer Tanz-Tetralogie! Mit der aus Haiti stammenden Wahl-Malierin Kettly Noël, der Südafrikanerin Nelisiwe Xaba, der Kölnerin Vera Sander und der in Bonn ansässigen Schweizerin Rafaële Giovanola kooperieren vier außerordentliche Choreografinnen in aufeinander bezogenen Einzelarbeiten miteinander, was interkulturelle, künstlerische (Zwischen-)Räume für Begegnung schafft und sich beziehungsreich in unser Zeitalter der Migration einschreibt.

Das Kunstfest erntet mit dieser komplexen Projektpremiere den Erfolg einer langjährigen Entwicklungsarbeit, die Rafaële Giovanolas renommierte Bonner Tanzkompanie CocoonDance über die vergangenen Jahre mit viel Engagement und Sensibilität entwickelt hat.

Die einzelnen Choreografinnen setzen sich jeweils mit dem Werk einer ihrer Kolleginnen auseinander, um bestimmte Stilelemente in die eigene, neu entstandene Arbeit zu überführen und weiterzuentwickeln. Nachdem drei Teilprojekte bereits in der Saison 2018/19 zur Premiere kamen, findet der Zyklus mit der Uraufführung von Kettly Noël in Weimar seinen Abschluss, und wird dadurch zum Höhepunkt des Tanzprogramms des Kunstfests.

Programm: 
»EX-SITU«
Choreographie: CocoonDance / Rafaele Giovanola
Komposition: Jörg Ritzenhoff
Kostüme: Rafaele Giovanola, Fa-Hsuan Chen 
Licht: Florent Blanchon

»DIALOGUE ENTRE MOUCHE ET MOUSTIQUE – DIALOG ZWISCHEN FLIEGE UND MÜCKE« (AT), (UA)
Choreographie: Kettly Noel

»NULLSTELLE«
Choreographie: Vera Sander
Komposition: Dirk Specht 
Licht: Florent Blanchon

»FAKE N.E.W.S«
Choreographie: Nelisiwe Xaba
Tänzer: Martina de Dominicis, Álvaro Esteban, Greta Salgado 
Video, Musik: Mocke J. vam Veuren
Licht: Florent Blanchon

Tickets:
14,00 € bis 29,50 €, ermäßigt 8 €

Weitere Informationen und Tickets:
https://www.kunstfest-weimar.de

Foto: Klaus Fröhlich



Für diese Veranstaltung gibt es

2 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Oberhausen: "ABBAMANIA The Show" in der König-Pilsener-Arena

    Oberhausen: "ABBAMANIA The Show" in der König-Pilsener-Arena

    am 17.05.2020 um 20:00 Uhr

    Die größte Abba Tribute Show der Welt kommt nach Oberhausen und TwoTickets.de hat super-trouper-günstige Tickets für dich. Viel Spaß mit der ABBAMANIA Show!
    /EXTRA-Deals/oberhausen-abbamania/
    54,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar in Weimar zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!