Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater online

Geheime Freunde
(1)

Nach dem Roman 'Der gelbe Vogel' von Myron Levoy

Sa. 13.02.21 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Geheime Freunde

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

New York während des Zweiten Weltkrieges: Der zwölfjährige, jüdische Junge Alan spielt in seiner Freizeit am liebsten mit seinen Freunden Schlagball oder lässt Modellflugzeuge steigen. Doch dann soll er sich um das neue Nachbarsmädchen Naomi kümmern, das mit ihrer Mutter aus Frankreich vor den Nazis geflohen ist. Naomi musste dort hilflos mit ansehen, wie ihr Vater von der Gestapo zu Tode geprügelt wurde. Seitdem steht sie unter Schock. Auch in ihrer neuen Heimat spricht sie mit niemandem, sitzt nur verängstigt im Treppenhaus herum und zerreißt zwanghaft Papier in Fetzen.

Alan sträubt sich zunächst dagegen, Naomi regelmäßig zu besuchen. Seine Freunde nennen sie die ‘irre Ida‘ und Alan fürchtet um seinen Ruf, falls er mit dieser ‘Verrückten’ gesehen wird. Trotzdem stellt er sich seiner neuen Aufgabe - wenn auch widerwillig. Irgendwann findet er seine alte Bauchrednerpuppe ‘Charly’, und nimmt sie mit zu Naomi. Und siehe da - nach einer Weile nimmt Naomi ihre Puppe, und lässt sie mit Charly sprechen. Mehr und mehr öffnet sich Naomi in den folgenden Wochen, und Alan macht es inzwischen richtig Spaß, sie zu besuchen. Doch wie würde sein bester Freund Shaun reagieren, wenn er erfährt, dass Alan mit Naomi befreundet ist? Dann soll Naomi wieder zur Schule gehen, und Alan wird sie begleiten, sollen die anderen doch denken, was sie wollen. Doch auf dem Schulweg kommt es zu einer Schlägerei zwischen Alan und einem anderen Jungen, und Naomi wird von ihrer schrecklichen Vergangenheit eingeholt… 

Das JTB spielt an jedem Wochenende – zunächst bis Anfang März - vier oder fünf gestreamte Vorstellungen folgender Stücke:
Astrid Lindgrens ‚Ronja Räubertochter‘. Bernard Niemeyer hat das Stück für Zuschauer ab 6 Jahren inszeniert, ab diesem Alter empfiehlt das JTB auch die Vorstellungen im Stream.
Ebenfalls aus der Feder der „beliebtesten Kinderbuchautorin der Welt“ (Die ZEIT) stammt ‚Michel aus Lönneberga‘. Die von BonnLive produzierte Aufzeichnung ist für Zuschauer ab 5 Jahren geeignet.
Das erste virtuelle Theaterstück des JTB, ‚TKKG - Gefangen in der Vergangenheit‘. Das Stück erzählt einen spannenden Kriminalfall, in dem der junge Ludwig van Beethoven eine zentrale Rolle spielt, den das berühmte Ermittlerquartett TKKG in der virtuellen Welt eines Online-Rollenspiels lösen muss.

Mitwirkende: 
Bühnenfassung: Rudolf Herfurtner
Inszenierung: Moritz Seibert

Altersempfehlung: 
ab 12 Jahren 

Tickets:
7,49 €

Weitere Informationen und Termine:
www.jt-bonn.de

 

 



Für diese Veranstaltung gibt es

49 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Berlin, Hamburg: "Wahnsinn!" Tour 2022

    am 26.01.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 59,90 €
    • Statt: 79,00 €
    • Du sparst bis zu
    Wolfgang Petry feiert Geburtstag und wir laden dich und deine Begleitung zu zur neuen Show mit seinen Hits ein. Zwei Stunden Spaß, Stimmung und grandiose Unterhaltung sind garantiert. TwoTickets.de wünscht euch viel Spaß!
    Leider bereits vergriffen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Online-Veranstaltung in Web, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.