Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Werkstatt Schauspiel
Theater, Shows & Comedy in Berlin

Werkstatt Schauspiel

Studierende des 2. Studienjahres Schauspiel zeigen aktuelle Szenenstudien aus ihrer Ausbildung

Fr. 29.04.11 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

as bat-Studiotheater liegt mitten im Prenzlauer Berg, zwischen Kollwitzplatz und Wasserturm, zwischen Schönhauser und Prenzlauer Allee. In den Jahren 1887-89 wurde das Gebäude als Tanzsaal errichtet, später zum Hinterhofkino ROXY umgebaut. In den 60er Jahren gründeten Wolf Biermann und Brigitte Soubeyran hier das Berliner Arbeiter- und Studententheater, kurz bat genannt.

Die ersten Inszenierungen des jungen Theaters, "Berliner Brautgang" und "George Dandin", fanden beim Publikum großen Anklang, erregten aber das Missfallen der Kulturbürokratie, so dass das bat schon kurze Zeit nach seiner Gründung geschlossen wurde. Der Name blieb, die Staatliche Schauspielschule konnte hier einige Aufführungen zeigen. 1974 wurde das Haus dann zum Sitz des damals gegründeten Regieinstituts, das 1981 in die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" integriert wurde. Bis heute arbeitet hier die Abteilung Regie. Gleichzeitig ist das bat Spielstätte für die Studio-, Diplom- und Praktikuminszenierungen sowie Werkstattabende der Studierenden unserer Hochschule. Seit mehr als einem Jahrzehnt können sie hier im Repertoirebetrieb erste Erfahrungen mit ihrem Publikum sammeln, ihre künstlerischen Fähigkeiten in der Theaterpraxis entwickeln. An den Praktikums- und Diplominszenierungen der Regiestudenten im bat beteiligen sich auch die Studenten der anderen Berliner Kunsthochschulen in zunehmendem Maße. Den Zuschauern bietet sich hier eine ausgezeichnete Gelegenheit, immer wieder neue junge Künstlergenerationen kennen zu lernen, bevor sie ihren Weg in die Theater nehmen. Jährlich werden im bat bis zu 10 Neuinszenierungen produziert, 10-15 Vorstellungen werden monatlich gezeigt. Die Spielzeit beginnt im September und endet im Juli. Der mit einem steil ansteigenden Parkett ausgestattete Theatersaal verfügt über 115 Plätze.

Eintritt:
10 Euro | erm. 5 Euro

Tickets und Infos:
www.bat-berlin.de
Tel. 030 / 755 417 777

(Foto: Lars-Ulrich Schlotthaus)




Für diese Veranstaltung gibt es

0 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das bat-Studiotheater tolle Veranstaltungen, nicht nur in Berlin. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.