Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

TEZAT
Tanz in Berlin

TEZAT
(2)

Ein Solo-Tanzabend von Canan Erek

So. 27.01.13 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

4x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Bedeutet die Abwesenheit von Zwang gleich Freiheit? Ist man im Alltag frei oder wird manches viel früher zwanghaft, als man zugeben möchte? Leben wir heute in einer zwingenden Freiheit des auf sich selbst zurück geworfen seins? Diese Widersprüche sind der Ausgangspunkt des Soloabends von Canan Erek. Tezat ist ein alttürkisches Wort für Widerspruch. Gegensätze, die wir in unserem Denken und Fühlen erfahren, erzeugen ein Gleichgewicht zwischen zwei Polen. Sie bestimmen den Alltag – im Kleinen, wie im Großen. Der erste Teil von Tezat widmet sich den persönlichen Widersprüchen, die leise im Inneren aufkommen, wenn Gefühl und Verstand im Widerstreit liegen. Inspiriert durch die Schriften des Philosophen Byung-Chul Han erforscht Canan Erek in einem zweiten Teil  Konfliktzustände im Alltag. So öffnet sich die Choreographie und hinterfragt Paradoxien unserer Gesellschaft.

Byung-Chul Han, Auszug aus „Müdigkeitsgesellschaft“: „Der Exzess der Arbeit und Leistung verschärft sich zu Selbstausbeutung. Diese ist effizienter als die Fremdausbeutung, denn sie geht mit dem Gefühl der Freiheit einher. Der Ausbeutende ist gleichzeitig der Ausgebeutete. Täter und Opfer sind nicht mehr unterscheidbar. Diese Selbstbezüglichkeit erzeugt eine paradoxe Freiheit.“

Nach einer klassischen Tanzausbildung in Ankara studierte Canan Erek bei Pina Bausch Tanz an der Folkwang-Hochschule in Essen. Von 1992-96 folgte ein Choreografie-Studium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Anschließend entstanden mehrere Soloarbeiten und einige Gruppenstücke in Berlin. Von 2004 bis 2007 übernahm sie die künstlerische Leitung der Company des Leipziger Tanztheaters. Seit 2007 lebt und arbeitet sie wieder in Berlin.

Premiere:
25. Januar 2013, 19.30 Uhr

Weitere Vorstellungen:
26., 27. sowie 29. und 30. Januar 2013, 19.30 Uhr

Tickets:
12,00 € | erm. 8,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.kunst-pr-ojekte.de




Für diese Veranstaltung gibt es

62 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Saarbrücken: Bülent Ceylan
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Saarbrücken: Bülent Ceylan "Luschtobjekt" in der Saarlandhalle

    am 15.06.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 28,90 €
    • Statt: 48,95 €
    • Du sparst bis zu
    Bülent Ceylan geht auf Deutschalnd-Tour mit seinem neuen Live-Programm "Luschtobjekt"! TwoTickets begleitet den Comedian auf diesem Weg und bietet rabattierte Tickets an! Greif schnell zu!
    /EXTRA-Deals/buelent-ceylan-saarbruecken/
    28,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Uferstudios in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!