Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

side.kicks
Tanz in München

side.kicks

Mit CFB 451 (F), Zufit Simon (D), James Cousins Company (GB)

Fr. 27.09.13 20:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Drei Tanzkompanien gastieren Ende September unter dem Titel "side.kicks" im schwere reiter, eingeladen von der Tanztendenz München im Rahmen des internationalen Veranstalternetzwerks "Les [Nouveaux] Repérages".

"Valse en trois temps", choreografiert von den Brüdern Christian & François Ben Aïm, (=Compagnie CFB 451 aus Frankreich) besteht ursprünglich aus drei Einzelteilen, in München wird daraus ein Teil gezeigt: Das 15minütige Solo von Aurélie Berland befragt zu einem klassischen musikalischen Thema Vorstellungen von Abstraktion und Geschmeidigkeit des Körpers im Raum.

"Adom Modulations" wurde von der israelischen Choreografin Zufit Simon kreiert. Mit dieser Produktion wurde sie als Kandidatin für Lille 2014 ausgewählt. Seit 2013 ist die Tanztendenz nach dem Ausscheiden des tanzhaus nrw alleiniger deutscher Partner im internationalen Veranstalternetzwerk "Les [Nouveaux] Repérages". Jedes Jahr im März werden Choreografen von den Netzwerkpartnern nach Lille und Roubaix geschickt, wo sie sich präsentieren und international vernetzen können.

Am Samstag, 28. September steht "Adom Modulations" ein zweites Mal auf dem Programm von side.kicks im schwere reiter und die englische James Cousins Company zeigt "There We Have Been". Das 20minütige Duett präsentiert einen kühnen intimen Blick in eine abgeschlossene Welt fragiler Abhängigkeit, inspiriert von den beunruhigenden Beziehungen, wie sie in Murakamis Bestseller "Norwegian Wood" porträtiert werden. "Simply one of the most stunning contemporary dance pieces I have ever seen".

Programm:
VALSE EN TROIS TEMPS
Choreografie: CFB 451 - Christian et François Ben Aïm. Tanz: Aurélie Berland

ADOM MODULATIONS
Konzept und Choreografie: Zufit Simon. Tanz: Ulrike Etzold, Zufit Simon

Tickets:
15,00 € | erm. 10,00 €
Kombiticket für beide Abende: 20,00 € / 10,00 € (erm.)

Weitere Informationen & Tickets:
www.tanztendenz.de
www.schwerereiter.de




Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Trier:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Trier: "Mario Barth" in der Arena Trier

    am 17.11.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 37,90 €
    • Statt: 57,95 €
    • Du sparst bis zu
    Das Thema Mann/Frau ist noch lange nicht erschöpft – es gibt permanent Neues zu entdecken: Deshalb geht Mario Barth ab Herbst 2022 mit einem brandneuen Programm auf große Deutschlandtour.
    /EXTRA-Deals/mario-barth-trier/
    37,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für den schwere reiter tolle Veranstaltungen, nicht nur in München. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.