Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in Köln

Wut
(1)

Von Max Eipp / Film von Züli Aladag

Sa. 01.09.12 20:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Wut

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Für den schwarzen Adoptivjungen Jojo aus gutem Hause und in liberalem Geiste erzogen, entwickelt sich die Begegnung mit jungen kriminellen Deutschen zu einer bedrohlichen Situation. Die deutsche Gang schikaniert ihn, auch aus rassistischen Motiven, was Jojo ́s Vater Simon auf den Plan ruft. Mit seinen toleranten, aufgeklärten Überzeugungen gelangt der Vater aber sehr schnell an seine Grenzen und schaltet die Polizei ein. Damit beginnt die Spirale der Gewalt und lässt den Hass zwischen der Welt der Strasse und der bürgerlichen Welt explodieren. In einem beiderseitigen Gemisch aus Wut, Demütigung und Ohnmacht steuert die Geschichte auf eine Katastrophe zu. „Bloß, weil ich ein Deutscher bin, habe ich nicht die Schnauze zu halten.“

Integration gilt auch für Deutsche.

Jugendliche, die auf der Suche nach Heimat, Identität und Anerkennung mit „WUT“ im Bauch eine tolerante und gleichgültige Gesellschaft in den Abgrund stürzen.

Das Drehbuch von Max Eipp beschreibt Jugendliche, die ohne Hoffnung und Ausbildung, kriminell, gewaltbereit der Gesellschaft den Spiegel vorhalten. Die aufgeklärte, bürgerliche Welt ist unfähig mit Themen wie Gewalt, Rassismus und Nationalismus umzugehen. Ihre Toleranz der Gleichgültigkeit verschärft den Konflikt zwischen den Mächtigen und Ohnmächtigen.

Die herrschenden wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse führen zu immer mehr Ohnmacht unter den Jugendlichen, zu einer Generation, die nichts mehr zu verlieren hat und sich wieder an „überwunden geglaubte“ Blut und Boden – Phantasien zu klammern versucht. Die nationalen Wahnideen von Ordnung, Kraft und Gerechtigkeit blühen in unserer, unsicheren Zeit mehr denn je. Ein Nazi führt die bürgerliche Welt in Ihren Abgrund.

Tickets:
15,00 €, erm. 10,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.theaterblackbox.de



Für diese Veranstaltung gibt es

6 Interessenten

~1-michaelcologne ~0-micoude ~0-us2t ~0-Ulla_S ~0-ms2t
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 29.10.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    17,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im MediaPark Köln in Köln, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.