Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in Dresden

Titus Andronicus
(1)

Römische Tragödie von William Shakespeare

Sa. 12.01.13 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Titus Andronicus

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In deutscher und polnischer Sprache mit Übertiteln

Der General Titus kehrt von einem erfolgreichen Feldzug gegen die Goten nach Rom zurück. Als er den Sohn der gefangenen Barbarenkönigin Tamora auf dem Grab seiner über zwanzig im Krieg gefallenen Söhne opfert, setzt er ein teuflisches Spiel in Gang. Die gefangene Gotenkönigin Tamora wird statt Sklavin Ehefrau des römischen Kaisers. Es entspannt sich ein Reigen der Rache zwischen Goten und Römern, der den Krieg vom Schlachtfeld in das politische Rom und in die Familien verlagert. Rom: „Nothing, but a wilderness of tigers.“ „Titus Andronicus“ ist Shakespeares Stück mit der höchsten „bodycount“-Rate und war zu Shakespeares Lebzeiten eines der erfolgreichsten Stücke überhaupt.

In „Titus Andronicus“ treffen zwei Kulturen aufeinander: Römer und Goten. „Spätrömische Dekadenz“ vs. „Neue Barbaren“. In der Inszenierung stehen deutsche und polnische Schauspieler miteinander auf der Bühne. Die Schauspieler des Staatsschauspiels Dresden spielen dabei die Römer, die Schauspieler des Teatr Polski Wrocław die Goten. Der Regisseur Jan Klata zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Regisseuren Polens. Seine extremen ästhetischen Zugriffe und inhaltlich provokanten Setzungen machen ihn zu einem der interessantesten Künstler zwischen Warschau und Wrocław. Nun inszeniert er das erbarmungslos pessimistische Stück – Hasstirade und Schlachtruf gegen Kultur und Natur des Menschen – auf Polnisch und Deutsch als binationale Koproduktion.

Aufführung im Staatsschauspiel Dresden, Kleines Haus 1

Tickets:
19,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.staatsschauspiel-dresden.de



Für diese Veranstaltung gibt es

25 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 03.11.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus tolle Veranstaltungen, nicht nur in Dresden. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.