Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in Köln

Thomas Schrage: Heinrich Heine

Szenische Lesung zur Lage der Nation

So. 21.10.12 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Thomas Schrage: Heinrich Heine

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Heine war ein Rätsel. Verfasste anmutigste Gedichte – romantisch, gefühlvoll, bewegend. -  Und spottete. Goss Häme über deutschen Habitus und bürgerliche Gemütlichkeit, klagte kompromisslos politische und gesellschaftliche Zustände an. Engstirnigkeit war ihm ein Graus. Dabei ging er weit – manchen zu weit.
Mit seiner unerschütterlichen Wahrheitsliebe schaffte er es, verboten und gesucht zu werden, ging ins Exil.
Wenn wir es dahin bringen, dass die große Menge die Gegenwart versteht, so lassen die Völker sich nicht mehr von den Lohnschreibern der Aristokratie zu Hass und Krieg verhetzen, das große Völkerbündnis, die Heilige Allianz der Nationen, kommt zustande, wir brauchen aus wechselseitigem Misstrauen keine stehenden Heere von vielen hunderttausend Mördern mehr zu füttern, wir benutzen zum Pflug ihre Schwerter und Rosse, und wir erlangen Friede und Wohlstand und Freiheit. Dieser Wirksamkeit bleibt mein Leben gewidmet; es ist mein Amt. Der Hass meiner Feinde darf als Bürgschaft gelten, dass ich dieses Amt bisher recht treu und ehrlich verwaltet. [aus der Vorrede zu "Französische Zustände", 1832]

Seine Position scheint so klar. Doch wo ist sie noch mal genau?

Einer macht sich auf, Heines treffendsten Reimen, bittersten Wahrheiten, rebellischsten Widerborstigkeiten auf den Grund zu gehen. Sucht die Person hinter Lyrik und Aufruhr.

Heinrich Heine – ein Dichter aus Deutschland. Politisch. Lieblich. Kritisch. – Radikal?

Tickets:
15,00 € | erm. 9,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.orangerie-theater.de
info@orangerie-theater.de
Tel. 0221 / 952 27 09



Für diese Veranstaltung gibt es

0 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 03.11.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Orangerie - Theater im Volksgarten in Köln zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!