Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Tel Aviv (UA)
Theater in Köln

Tel Aviv (UA)

Theatrale Recherche nach der Erzählung von Katharina Hacker

So. 30.10.11 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Neugierig flaniert eine junge Frau aus Deutschland durch Tel Aviv. Wie eine Chronistin sammelt sie Begegnungen, aus denen die Geschichte einer Stadt sich zusammensetzt: Ein hochgewachsener Mann kauft jeden Tag große Bögen Geschenkpapier. Hannah und Jaron werden sich trennen. Im Bus streiten sich zwei Othodoxe laut auf jiddisch. Die Müllabfuhr streikt. Es stinkt. Ein Bombenanschlag. Dann Menschen, die Hautreste von der Straße sammeln. Und immer wieder das Meer.

Einer Marionettenspielerin gleich lässt die Erzählerin die Figuren tanzen, sich verlieben, sich verletzen. Bis sie irgendwann die Fäden verliert. Und dann nicht mehr sicher ist, ob sie selbst nicht auch nur eine Figur in ihrer eigenen Geschichte ist. Auf der Bühne verwandelt sich die Buchvorlage in eine mehrstimmige Erzählung. Drei Spieler sind drei Ich-Stimmen sind unendlich viele Figuren. Die Polyphonie einer Stadt wird zum Klangkörper möglicher Geschichtsverläufe. Welche Erzählung ist wahr, welche nur ausgedacht? Ist der Aufregung der Politik die Trägheit des Gewöhnlichen entgegenzusetzen? Und wo verläuft die Grenze zwischen dem eigenen Wohnzimmer und der sozialen Wirklichkeit in der Konfliktregion Nah-Ost?

Eine theatrale Recherche über die Möglichkeiten und Grenzen vom Erzählen auf dem Theater - ein liebevoll fragendes Portrait von Kölns Partnerstadt im fernen Nahen Osten. Katharina Hacker studierte ab 1986 Philosophie, Geschichte und Judaistik an der Universität Freiburg. 1990 wechselte sie an die Hebräische Universität Jerusalem; parallel arbeitete sie als Deutschlehrerin und an der School for Cultural Studies in Tel Aviv. Seit 1996 lebt sie als freie Autorin in Berlin. Im Jahre 2006 wurde ihr Roman "Die Habenichtse" mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.

Tickets:
17,00 € | erm. 12,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.theater-der-keller.de




Für diese Veranstaltung gibt es

17 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    München: "Ehrlich Brothers - Dream & Fly" in der Olympiahalle

    am 07.07.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 61,90 €
    • Statt: 99,45 €
    • Du sparst bis zu
    Die Ehrlich Brothers mit der aufwändigsten Illusionsshow, die jemals für eine Tournee produziert wurde in München! TwoTickets hat tolle Karten für dich und deine Begleitung!
    /EXTRA-Deals/ehrlich-brothers-muenchen-olympiahalle/
    61,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Theater der Keller in Köln zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!