Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Scheppernde Antworten auf dröhnende Fragen
Theater in Berlin

Scheppernde Antworten auf dröhnende Fragen
(2)

Im Ballhaus Naunynstraße

Do. 14.01.16 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Was machen Frauen auf der Bühne? Ganz klar: lieben! Um dann meistens ruckzuck zu sterben (Drama) oder zu heiraten (Komödie), während es anderen überlassen bleibt, sich an der Welt aufzureiben. Warum eigentlich? Die Debüt-­
Arbeiten von drei Nachwuchsregisseurinnen geben scheppernde Antworten auf die dröhnende Frage, wer warum welche Rolle spielt – nicht nur im Theater.

In Hunting von Trier erzählt Nora Abdel-Maksoud ein Rock’n’Roll-Märchen: Vorabendserienprofi Patrizia und ihre lampenfiebernde Kollegin Lenni sind bereit, im Casting alles zu geben. Schließlich geht es um absolute Traumrollen: ein Film über coole Rebellinnen, inszeniert von keinem geringeren als Lars von Trier höchstpersönlich! Glasklare Szene, perfekter Text, für die beiden kann nichts schief laufen. Bis der Starregisseur Spielanweisungen gibt, die zum Verhängnis werden, und die ungleichen Heldinnen Hals über Kopf ins Abenteuer ihres Lebens stolpern.

In Theresa Hennings Meine Ruh ist hin, mein Herz ist schwer. Hallo Revolutionär! sitzt Gretchen im Jahr 2015 noch immer im Kerker. Hinter Schloss und Riegel fristet sie ihr Dasein. Zwischen Laufsteg, Videospielen und der Liebe sucht sie nach Wegen, der Scheiße zu entkommen. Sie verliert sich. Sie wird zum Anschauungsobjekt. Zur passiven Gestalt. Ihre Unruhe wächst...

Run brother run von Salome Dastmalchi blickt hinter die Kulissen eines historischen Sportereignisses: WM 2006, Deutschland gegen Italien. Einzug ins Finale oder live-geschaltetes Versagen. Während die ganze Welt vor Beginn der zweiten Halbzeit den Atem anhält, sind die Nationalspieler Henkel, Mate und Becks in der Umkleidekabine damit beschäftigt, grundsätzliche Fragen der Spielstrategie zu klären: Kühler Kopf oder wüste Beschimpfungen? Mögen sie ihre Fans? Und winkt der Ruhm wirklich dem, der links außen gepisst hat? Einblicke in einen verschwitzten Miniaturkosmos zwischen Verletzlichkeit und Schwanzvergleich.

Von Nora Abdel-Maksoud, Theresa Henning und Salome Dastmalchi

Drei Erstlingsarbeiten, die so kraftvoll, wie komisch wie klug geraten sind.
(Der Tagesspiegel)

Tickets:
15,40 €

Weitere Informationen unter:
www.ballhausnaunynstrasse.de
Telefon 030 / 754 537 25

(Foto: ©Lutz Knospe)




Für diese Veranstaltung gibt es

29 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "Passagen" im Nationaltheater München

    am 26.01.2023 um 19:30 Uhr

    • Nur: 28,00 €
    • Statt: 40,00 €
    • Du sparst bis zu
    Passagen markieren Übergänge von einem Ort zum nächsten. Sie lassen sich von zwei entgegengesetzten Seiten betreten und können unterschiedliche Bedeutungen annehmen. Erlebe die Interpretation des Bayerischen Staatsballetts mit TwoTickets!
    Leider bereits vergriffen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Ballhaus Naunynstraße in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!