Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Schauspiel Frankfurt: Die Physiker
Theater in Frankfurt am Main

Schauspiel Frankfurt: Die Physiker
(1)

Von Friedrich Dürrenmatt

So. 10.06.12 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In einem verschwiegenen Städtchen in der Westschweiz, vor verträumtem Alpenpanorama, liegt ein kleines Sanatorium, »Les Cerisiers«, das sich ausschließlich der Pflege von Privatpatienten widmet. Doch so freundlich schweizerisch das alles daherkommt – bei den Patienten handelt es sich um gefährliche Verrückte: Newton, Einstein, Möbius. Drei geniale Physiker, oder besser: drei Personen, die glauben, sie seien geniale Physiker.
Sie sind in der so genannten »Villa« des Sanatoriums untergebracht. Denn sie haben noch eine weitere Gemeinsamkeit: Sie verlieben sich in ihre Krankenschwestern, dann bringen sie sie um. Das führt zu polizeilichen Ermittlungen, die der Leiterin des Sanatoriums, Fräulein von Zahnd, gehörig lästig fallen. Denn naturgemäß sind Todesfälle in der Therapie von Schwerstverrückten eine Normalität. Oft sogar ein Therapie-Erfolg. Und nicht allein die Physiker, auch Fräulein von Zahnd hat gewisse Geheimnisse, die sie ungern.

An das Licht der Öffentlichkeit gezerrt sähe. Aber so etwas ist in der Schweiz ja auch normal. Und am normalsten ist, dass die Verrückten im verträumten Sanatorium klarer sehen als irgendjemand in der Welt da draußen, welches das entscheidende Problem der Menschheit im 21. Jahrhundert ist: dass wir uns nicht dümmer stellen können als wir sind. Und dass unsere Klugheit doch nicht ausreicht, die Zerstörungskraft unserer eigenen Gedanken zu verstehen.

Dürrenmatts Stück aus dem Jahre 1962 wird inszeniert von Markus Bothe, der am Schauspiel Frankfurt Regie geführt hat bei »Roter Ritter Parzival« (ausgezeichnet mit dem Faust-Preis 2010) und »Ein Sommernachtstraum«. Bothe arbeitete in Basel, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Freiburg und Bremen, außerdem an Opernhäusern in Wiesbaden, Berlin, Wien und Washington.

Tickets:
ab 16,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.schauspielfrankfurt.de




Für diese Veranstaltung gibt es

28 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Der Sturm" im Globe Theater

    am 12.06.2022 um 19:30 Uhr

    • Nur: 14,90 €
    • Statt: 25,00 €
    • Du sparst bis zu
    Shakespeare wieder an der frischen Luft genießen! Das ist auch dieses Jahr wieder möglich! Die Open-Air Bühne des Globe Theaters spielt wieder und TwoTickets hat rabattierte Karten!
    /EXTRA-Deals/berlin-sturm-globe/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Schauspiel Frankfurt - Schauspielhaus in Frankfurt am Main stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Frankfurt am Main – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.