Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in München

Ophelias Traum
(1)

Mit der Gruppe Playpool (Leitung: Andre Settembrini)

Fr. 24.06.16 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ophelias Traum

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

„Denn wer ertrüg der Zeiten Spott und Geisel verschmähter Liebe Pein?“

Ophelias Mutter ist ein anerkannter Serienstar. Doch nun soll die Frau, die sie spielt, sterben. Die Schauspielerin, sowieso kein einfacher Mensch, gerät jetzt völlig außer sich.

Und wer muss die Folgen tragen?

In dem von der Gruppe Playpool erarbeiteten Stück „Ophelias Traum“ stehen die komplexe Figur der Ophelia und ihre schwierige Liebe zu ihrer Mutter im Zentrum des Geschehens. Mutter und Tochter streiten, kämpfen, ringen, und reiben sich, sie bewundern, lieben und helfen sich. Ophelias Mutter ist vehement und Ophelia ist innig, zart und voller Liebe, aber sie will sich auch behaupten und nicht zuletzt befreien. Sie unternimmt den Versuch, ihr Schicksal nicht zu beklagen, sondern die eigene Geschichte aktiv zu gestalten - in einer Welt, in der Unwert sich zur beherrschenden Macht aufgeschwungen hat und Wert unterliegt. Damit ist sie nicht allein:

Zu Hilfe kommen ihr Figuren, Menschen und Wesen aus ihren Träumen und – ganz nach Shakespear’scher und Bekett‘scher Manier – als Würze das Komische und die Heiterkeit als Gestus der Freiheit. Die Gruppe Playpool arbeitet seit 2009 in unterschiedlichen Besetzungen zusammen. 2014 entwickelte sie mit Andre Settembrini eine Perfomance „Gruppenselbsthilfe“ mit dem Thema Selbstermächtigung. Aufgeführt wurde die Produktion im Swimmingpool der Künstlerkolonie Streitfeldstraße 33. In „Ophelias Traum“ wirken mit: Claudia Schall, Gabriele Geiser, Angela Zier, Andrea König, Barbara Ganschinietz.

Der Regisseur Andre Settembrini absolvierte Teile seiner Ausbildung in der Gurdieff-Foundation Paris (C.G. Benett).Er beteiligte sich bereits an zahlreichen Projekten im Innund Ausland, unter anderem im Landestheater Tübingen, Volkstheater Wien, Actors Studio New York (Walter Lott), und bei den Wiener Festwochen. Auch im Film- und Fernsehbereich war er tätig (ARD, ZDF, ORF, Arte, Nippon Television/Japan).

Tickets:
15,00 € | erm. 8,00 €

Weitere Informationen unter:
www.mohr-villa.de



Für diese Veranstaltung gibt es

22 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 29.10.2021 um 20:00 Uhr

    • Nur: 17,90 €
    • Statt: 24,50 €
    • Du sparst bis zu
    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    17,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen in der Mohr-Villa in München kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!