Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in Berlin

Ein Volksfeind

Von Henrik Ibsen

So. 05.05.13 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ein Volksfeind

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Doktor Stockmann hat eine Entdeckung gemacht: Das Wasser des Heilbades, ganzer Stolz und Wohlstandssicherung der Stadt, ist verseucht. Ein Besuch des Bades ist geradezu gesundheitsschädlich. Der Öffentlichkeit soll diese Entdeckung selbstverständlich nicht vorenthalten werden — die Redakteure Hovstad und Billing vom „Volksboten“ und auch der Vorsitzende des Vereins der Hausbesitzer, Aslaksen, sichern ihre Unterstützung zu. Allein der Bruder, Bürgermeister der Kleinstadt, kann den kämpferischen Enthusiasmus nicht teilen, bedeutet diese Entdeckung doch einen Imageschaden und somit zwangsläufig wirtschaftliche Einbußen. Kaum rechnet er vor, was eine Sanierung des Bades für jeden Einzelnen an Steuerlast bedeuten würde, schlägt die Stimmung um: Gerade noch gefeiert wird Doktor Stockmann zum Volksfeind erklärt. Doch statt klein beizugeben nimmt Stockmann die Rolle an und hinterfragt grundlegend eine Gesellschaftsordnung, die unter dem Primat wirtschaftlicher Interessen steht.

Hundertdreißig Jahre nach der Uraufführung von „Ein Volksfeind“ sind viele der Themen des Stücks nicht nur nach wie vor aktuell – sie haben eine deutliche Zuspitzung erlebt: Es gibt wohl kaum einen Bereich unseres gesellschaftlichen Lebens, der nicht nach ökonomischen Kriterien beurteilt wird – egal ob Bildung, Umweltschutz, Gesundheit oder Kultur. Alles muss sich auszahlen, überall wird eine Kosten- und Nutzen-Rechnung aufgestellt. Und wie im „Volksfeind“ lässt sich auch in unserer Gesellschaft eine Sehnsucht nach Aufstand ablesen – man denke nur an das Phänomen der „Wutbürger“ oder die reißenden Absatzzahlen von Stéphane Hessels „Empört Euch!“ oder des auch von konservativen Medien hochgelobten Essays „Der kommende Aufstand“. Aber wie weit geht die Bereitschaft zur Veränderung, wenn persönliche Einschnitte gefordert sind? Wie sähe der Aufstand eines Stockmann 2012 aus?

In Jorinde Dröses Inszenierung wird aus dem Badearzt Doktor Stockmann eine Frau, wodurch der Konflikt eine Zuspitzung erfährt: So lange Frau Doktor Stockmann sich im gesellschaftlichen Konsens bewegt, werden sie und ihr Lebensstil toleriert, der gesellschaftliche Ungehorsam wird ihr aber umso mehr verübelt: Hat sie ihre Stelle als Badeärztin nicht vor allem dem männlichen Wohlwollen zu verdanken? Und nun legt sie mit ihrem Aufstand ein Verhalten an den Tag, das nicht nur von großer Undankbarkeit zeugt, sondern auch allen Bildern widerspricht, wie sich eine Frau und Mutter zu verhalten hat. Frau Doktor Stockmann nimmt die ihr zugewiesene Rolle als Volksfeindin an und hinterfragt grundsätzlich und mit großer Radikalität eine Gesellschaft, die unter dem Primat wirtschaftlicher Interessen steht: Wie lässt sich Demokratie rechtfertigen, wenn die Mehrzahl der Menschen nur noch den eigenen Vorteil verfolgt und außer Wohlstand und Wachstum keine Visionen und Ideale mehr hat? Ist eine andere Welt möglich, und wie sähe sie aus?

Tickets:
ab 10,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.gorki.de
ticket@gorki.de
Tel. 030 / 20 221 - 115



Für diese Veranstaltung gibt es

56 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 29.10.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    17,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Maxim Gorki Theater in Berlin ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Berlin, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.