Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Kabarett in Berlin

Mit den Dritten beißt man besser
(45)

Der Politik auf den Zahn gefühlt

Di. 27.11.12 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Mit den Dritten beißt man besser

5x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Krach hinter den Kulissen: Zwei Altstars des Kabaretts sollen noch einmal eine ihrer legendärsten
Nummern spielen. Das Fernsehen ist live dabei.

Die beiden Kabarett-Oldies könnten verschiedener nicht sein. Ihre Wege hatten sich längst getrennt. Der eine, Knut Wolters, machte nach der Wende Karriere als Komiker und avancierte mit dem Kinohit „Im Barkass nach Barcelona“ sogar zum Promi. Dagegen wollte sich sein Sketch-Kollege, Friedhelm Lenz, nie bei Medien und Publikum anbiedern. So rezitiert er nun auf Avantgarde-Ausstellungen die Gedichte finnischer Lyriker.

Kaum beginnen die Proben, prallen persönliche und politische Befindlichkeiten aufeinander. Unbändiges Bocken, Bellen und Beißen. Die zuständige TV-Redakteurin Mandy Mutzenreuther kann den Eklat der Eitelkeiten kaum verhindern. Als sich die Beiden endlich auf ihre Berufung als Kabarettisten besinnen, bekommt der Zorn ein Ziel. Wenn Politik an den Menschen vorbei agiert, was kann oder darf dann Satire? Possen reißen oder provizieren? Ist der Satiriker nur Hofnarr der Mächtigen? Vereint verkünden sie rebellisch das „Kabarett der kahlen Radikalen“ und zeigen Zähne.

Die beiden Kabarett-Urgesteine werden von zwei langjährigen und sehr beliebten Schauspielern des Hauses gegeben: Edgar Harter wirkt seit 1975 in der DISTEL und Gert Kießling kehrt eigens für dieses Programm auf die ihm vertraute Bühne zurück. Dritte im Bund ist Caroline Lux – erst seit 2012 im Ensemble, somit also das jüngste Talent der Distel.

Tickets:
ab 16,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.distel-berlin.de



Für diese Veranstaltung gibt es

81 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 03.11.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Mit den Dritten beißt man besser in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.