Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassisches Theater in Solingen

Die Netzwelt

Science-Fiction-Thriller von Jennifer Haley

Di. 16.01.18 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die Netzwelt

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der Traum von der totalen Freiheit: „The Nether“, eine technisch optimierte Version des heutigen Internets, lockt mit unbegrenzten Möglichkeiten – eine virtuelle Welt, echter als die Wirklichkeit, in der die Kunden unter fremden Identitäten ihre geheimsten Wünsche wahr werden lassen können. Doch als die junge Ermittlerin Morris das „Hideaway“ unter die Lupe nimmt – ein virtueller Club, der betrieben wird von dem Geschäftsmann Sims – offenbaren sich auch die Abgründe hinter der Fassade der perfekten Simulation: im „Hideaway“ floriert das Geschäft mit des Menschen dunkelsten Fantasien, Sex und Gewalt.

Morris schickt den verdeckten Ermittler Woodnut ins „Hideaway“ – und betritt mit ihren Untersuchungen absolut Neuland.

Denn die Phantasien, die Sims seine Kunden ausleben lässt, sind eigentlich keine Verbrechen – beruhen sie doch auf demEinverständnis aller Beteiligten und bleiben ohne Konsequenzen in der realen Welt. Und auch ihr Spitzel Woodnut gerätimmer tiefer in die nebulösen Machenschaften von The Nether: Als er der neunjährigen Iris begegnet, eines von Sims’digitalen Geschöpfen, ist er fest entschlossen, das Mädchen aus dem Bannkreis seines geliebten Schöpfers zu befreien – mit fatalen Folgen.

„Die Netzwelt“, das preisgekrönte Stück von Jennifer Haley, ist ein packendes Stück über Technologie und menschliches Begehren im anbrechenden virtuellen Zeitalter. Die Fragen, die es stellt, zielen unmittelbar auf die Fundamente unseres Rechts: Wessen Gesetz gilt im Internet? Wie real ist die virtuelle Welt? Was hat Vorrang: das Recht auf Privatsphäre oder die Notwendigkeit der Überwachung? An welchem Punkt wird aus der Kontrolle der intimsten Vorlieben Zensur?

Das Ergebnis ist ein fesselnder Krimi, der alle moralischen Gewissheiten auf den Prüfstand stellt – und ein verstörender Blick in eine bereits begonnene Zukunft.

Mitwirkende:
Hamburger Kammerspiele
Inszenierung: Ralph Bridle

Mit: Christian Kohlund, Björn Ahrens, Marco Albrecht, Neda Rahmanian, Annika Schrumpf

Tickets:
14,00 € bis 24,00 €

Weitere Informationen unter:
www.theater-solingen.de

Foto: © Anatol Kotte



Für diese Veranstaltung gibt es

2 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Theater und Konzerthaus Solingen in Solingen kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!