Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Orgel / Kirchenmusik in Schäftlarn

Gold und Silber

51. Schäftlarner Konzerte 2019

Sa. 21.09.19 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Gold und Silber

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Michael Martin Kofler absolvierte sein Flötenstudium mit Auszeichnung an der Wiener Musikhochschule bei Werner Tripp und Wolfgang Schulz sowie bei Peter-Lukas Graf an der Musikakademie in Basel. Bereits während des Studiums wurde er Soloflötist im Gustav-Mahler-Jugend-Orchester unter Claudio Abbado. 1987 berief ihn Sergiu Celibidache in gleicher Position zu den Münchner Philharmonikern. Er ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe (ARD, Brüssel, Prag, Bari, etc.), ihm wurden auch die Kulturförderungspreise der Münchner Konzertgesellschaft und des Landes Kärnten sowie der Würdigungspreis des Österreichischen Wissenschaftsministeriums und der Kulturpreis seiner Heimatstadt Villach verliehen. Michael Martin Kofler hat als Solist unter anderem mit Dirigenten wie James Levine, Lorin Maazel und Sir Neville Marriner gearbeitet.

Regine Kofler studierte am Richard-Strauss-Konservatorium in München bei Ragnhild Kopp und erweiterte ihre Ausbildung als Stipendiatin der Landeshauptstadt München am Conservatoire National de Region Bordeaux bei Marie Emanuelle Allant Dupuy und Catherine Denis sowie in Meisterkursen bei Germaine Lorenzini, Lyon. Des Weiteren wurde sie mit einem Stipendium der Richard-Wagner-Stipendienstiftung ausgezeichnet, legte 1994 ihre pädagogische Diplomprüfung an der Münchner Musikhochschule und drei Jahre später das Konzertexamen mit Auszeichnung an der Staatlichen Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Therese Reichling ab. Sie ist Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe und war von 1988-1994 zunächst Mitglied im Bayerischen Landesjugendorchester, später dann im Orchestre des Jeunes du Conservatoire de Bordeaux. Seit 1994 folgt sie regelmäßig Engagements als Orchestermusikerin und Solistin bei den Münchner Symphonikern, im Orchester des Opernhauses Halle und beim European Symphony Orchestra.

Programm:
M. Berthomieu „Cince nuances“
W. A. Mozart Konzert für Flöte und Harfe KV 299
J. Haydn Sinfonie Nr. 45 in fis „Abschied“

Mitwirkende:
Solisten: Michael und Regine Kofler, Flöte und Harfe
Orchester der Schäftlarner Konzerte
Leitung: Michael Forster

Tickets:
19,00 € | 29,00 € | 39,00 € (Preise zzg. Vorverkaufsgbühr)

Weitere Informationen unter:
www.schaeftlarner-konzerte.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

41 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Gold und Silber in Schäftlarn erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Schäftlarn hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.