Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Galerien & Ausstellungen in Ravensburg

Karl Schmidt-Rottluff

Das Rauschen der Farben

Sa. 13.01.18 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Karl Schmidt-Rottluff

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die „unerklärliche Sehnsucht, das zu fassen, was ich sehe und fühle, und dafür den reinsten Ausdruck zu finden“, spiegelt sich im gesamten Werk des „Brücke“-Künstlers Karl Schmidt-Rottluff wider. Seine Landschafts- und Figurenbilder, Stillleben und Porträts sind farbgewaltige Zeugnisse einer direkten und klaren Bildsprache.

Elektrisiert von der Begegnung mit Werken van Goghs, die in ihrer ungestümen Malweise die Gefühlszustände des Malers manifestieren, fand Schmidt-Rottluff früh zu einer Handschrift, die das „unmittelbar und unverfälscht“ wiedergab, „was zum Schaffen drängt“.

Die in Kooperation mit dem Brücke-Museum realisierte Ausstellung gibt einen Überblick über sämtliche Schaffensperioden des Künstlers – vom impulsiven Frühwerk der „Brücke“-Zeit über die beruhigte Ausdrucksweise der 1920er und 1930er Jahre bis zum Spätwerk der 1950er und 1960er Jahre mit seinen leuchtend monumentalen Kompositionen. Die Schau verdeutlicht, wie Schmidt-Rottluff sein unverwechselbares künstlerisches Vokabular erarbeitete und dabei immer derselbe blieb: der „Magier der Farbe“.

In Kooperation mit dem Brücke-Museum, Berlin.

Ausstellungsdauer:
4. November 2017 bis 8. April 2018

Öffnungszeiten:
Di bis So 11 - 18 Uhr
Do 11 - 19 Uhr
montags geschlossen, außer feiertags

Tickets:
7,00 € | erm. 4,00 €
frei bis 18 Jahre
Gruppen ab 10 Personen je 5,00 €

Weitere Informationen unter:
www.kunstmuseum-ravensburg.de

Bild:
Karl Schmidt-Rottluff
Bei Nidden, 1913
Aquarell und farbige Kreide auf Papier
Peter und Gudrun Selinka-Stiftung

Foto: Thomas Weiss, Ravensburg
VG Bild-Kunst, Bonn 2017



Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Karl Schmidt-Rottluff in Ravensburg kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.