Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Moderne Klassik in Potsdam

Anne Sofie von Otter & Brooklyn Rider

So Many Things

Fr. 12.01.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Anne Sofie von Otter & Brooklyn Rider

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

"Warum soll man immer das Gleiche tun? Dafür bin ich nicht gemacht." Die schwedische Mezzosopranistin Anne Sofie von Otter, die schon als Kind gern Popmusik sang, liebt einfach den Wechsel und ist die Vielseitigkeit in Person! Ihren klassischen Hintergrund hat sie bei all den vielbeachteten und blessurenfreien Crossover-Ausflügen der letzten Jahre (sei es mit dem Jazzpianisten Brad Mehldau, ABBA-Sänger Benny Andersson oder dem Pop-Enzyklopädisten Elvis Costello) nie verleugnet. Nur wenige verstehen es, so souverän und natürlich wie sie zwischen allen stilistischen Stühlen zu agieren und dabei doch ganz bei sich zu bleiben. Ein neues Kapitel ihrer Annäherungen an Jazz und Pop schlägt die Anti-Diva mit dem Projekt "So Many Things" auf. Begleitet vom New Yorker Streichquartett Brooklyn Rider, widmet sie sich Songs, die zwischen 1990 und 2015 entstanden, einzusortieren in die Rubrik "coole Kammermusik für verwöhnte Ohren".

Passend zu diesem Konzert bietet das Café RICCIOTTI ein Menü mit 3-Gängen an.

Programm:
Philip Glass: Streichquartett Nr. 7
Caroline Shaw: "Cant voi l'aube"
Colin Jacobsen: "For Sixty Cents"
John Adams: "Am I In Your Light?" aus: "Doctor Atomic" (arr. Evan Ziporyn)
Glenn Kotche: "Ping Pong Fumble Thaw"
Rufus Wainwright: "Les Feux d'Artifice"
Colin Jacobsen: "BTT" für Streichquartett
Björk: "Cover Me" (arr. Erik Arvinder)
Björk: "Hunter" (arr. Vince Mendoza)
Kyle Sanna: "Frost" (aus: "Sequence for Minor White")
Philip Glass: "Freezing"
Elvis Costello: "Speak Darkly, My Angel" (arr. Rob Mathes)
Kate Bush: "Pi" (arr. Kyle Sanna)

Mitwirkende:
Anne Sofie von Otter, Mezzosopran

Brooklyn Rider:
Johnny Gandelsman, Violine
Colin Jacobsen, Violine
Nicholas Cords, Viola
Eric Jacobsen, Violoncello

Tickets:
ab 20,00 € bis 44,00 € | 10,00 € für Hörplätze

Weitere Informationen unter:
www.nikolaisaal.de

Foto: © Mats Baecker



Für diese Veranstaltung gibt es

66 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Anne Sofie von Otter & Brooklyn Rider in Potsdam kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.