Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

FACE2face_PLUS@Penzberg_Teufelswerk & Engelsgabe
Moderne Klassik in Penzberg

FACE2face_PLUS@Penzberg_Teufelswerk & Engelsgabe

Code Modern Festival

So. 17.10.21 17:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

17:00 Konzert in der Großen Stadthalle Penzberg (Michael-Pfalzgraf-Platz 1), davor (optional) Impulsführung durch die aktuelle Ausstellung im Museum Penzberg (Beginn: 15:30).

Expressionismus und Bergbau – das sind die beiden Schwerpunkte im Museum Sammlung Campendonk in Penzberg. Die aktuelle Sonderausstellung „Ringsum Schönheit“ nimmt dabei das Kunstgewerbe in den Fokus: Kunst und Leben gehörten für viele avantgardistische Künstler zusammen. Töpfern, Schnitzen, Sticken sowie Raum- und Möbelgestaltung wurden als gleichrangige Ausdrucksform zeitgemäßen Kunstschaffens anerkannt.

Für die Reihe FACE2face@MuSeenLandschaft bietet das aktuelle Ausstellungsprogramm einen besonderen Anreiz, der Frage nach dem Material und der Physikalität der Klangschöpfung in zeitgenössischer Musik nachzugehen und sich dabei auch musikalisch inhaltlich mit der Geschichte des Bergbaus in Penzberg auseinander zu setzen.

Besondere „Wechselbeziehungen“ stehen auch im Fokus des Festivals, das bei dem Konzert in der Stadthalle Penzberg seine erste Saison unter dem Programm gestaltenden Jahresmotto „Teufelswerk & Engelsgabe“ (frei nach dem Bild von Hieronymus Bosch „Der Garten der Lüste“) feiert.

Auf dem Programm stehen Werke von Vinko Globokar, Louis Andriessen, Rebecca Saunders und Christina Athinodorou (UA), ein Auftragswerk von Code Modern.

der/gelbe/klang | Lorenz Chen (Violine) | Mathias Lachenmayr (Percussion)
Armando Merino (Musikalische Leitung)

Shoshana Liessmann (Moderation und Kuratierung)

Tickets:
22,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

code-modern-festival.de


Foto © Code Modern Festival



Für diese Veranstaltung gibt es

10 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Herbstlicht" in der Berliner Philharmonie

    am 21.11.2021 um 16:00 Uhr

    • Nur: 34,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Genau das Richtige für Ende November: Die Berliner Symphoniker laden dich und deine Begleitung in die Philharmonie ein. Freue dich auf Schubert und Brahms! TwoTickets wünscht euch ein tolles Konzert!
    /EXTRA-Deals/berlin-herbstlicht-klassik-philhamonie/
    34,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie FACE2face_PLUS@Penzberg_Teufelswerk & Engelsgabe in Penzberg erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Penzberg hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.