Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Rock / Pop / Indie in Darmstadt

Merck-Sommerperlen: Get Well Soon
(1)

Centralstation zu Gast im Staatstheater Darmstadt

Di. 25.06.13 21:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Merck-Sommerperlen: Get Well Soon

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Mehr als sechs Wochen werden die Merck-Sommerperlen den Darmstädter Musikhimmel zum Glitzern bringen: Internationale Künstler wie Bonobo, Van der Graaf Generator, Manu Katché, die Nils Landgren Funk Unit, Rickie Lee Jones und die Tindersticks zünden ihre musikalischen Feuerwerke in der Centralstation. Zwei Sommerperlen – Get Well Soon und das Brandt Brauer Frick Ensemble – sorgen im Staatstheater Darmstadt für akustische Glanzlichter. Seit 2010 ist Merck Hauptsponsor und Namensgeber des Festival-Programms.

„Die Centralstation hat eine Konzertreihe etabliert, in deren Rahmen regelmäßig musikalische Top Acts in Darmstadt zu erleben sind“, sagt Daniela Lewin, bei Merck für Kultursponsoring zuständig. „Das Schöne ist, dass man bei den Merck-Sommerperlen fast blind darauf vertrauen kann, großartige Künstler erleben zu können, selbst wenn einem die eine oder andere Band nicht geläufig sein sollte.“ Eine solche kulturelle Bereicherung für Darmstadt sei es wert, unterstützt zu werden, findet sie. Michael Bode-Böckenhauer, einer der beiden Geschäftsführer der Centralstation, erklärt: „Dass Merck in diesem Jahr bereits zum vierten Mal die exklusive Patenschaft für dieses Projekt übernommen hat, dafür sind wir ausgesprochen dankbar.“ (www.merck.de)

Get Well Soon: Wie ein schwüler Malariatraum. Konstantin Gropper hat ihn erhalten, den musikalischen Ritterschlag: Als dritter deutscher Künstler überhaupt wurde er 2007 zum legendären Glastonbury Festival in Somerset im Südwesten Englands eingeladen. Die opulenten und zutiefst melancholischen Kompositionen von Get Well Soon, so nennt sich Gropper, wenn er Musik macht, treffen einen Nerv - über alle Grenzen hinweg. Ironischer, manchmal böser, aber fast immer weltschmerztriefender Gitarren-Pop; Musik, die von ihren Kritikern nicht selten mit Thom Yorke (Radiohead) oder Leonard Cohen verglichen wird.
Sein Debütalbum "Rest Now, Weary Head" verkaufte sich über 50 000 Mal. Auch der Regisseur Wim Wenders scheint ein Exemplar erworben und Gefallen daran gefunden zu haben. Für seinen Film "Palermo Shooting" ließ er Konstantin Gropper eine Reihe Songs schreiben.
Inzwischen hat der umtriebige Künstler, der ständig zwischen Dublin, London, Berlin und Mannheim pendelt, zudem Musik für eine Inszenierung von Bulgakows "Der Meister und Margarita" im Frankfurter Schauspiel komponiert, auf unzähligen Bühnen weltweit gestanden und mit "The Scarlet Beast O'Seven Heads" im vergangenen Jahr das vierte Album von Get Well Soon herausgebracht. "Eine Sommerplatte", wie Gropper sie selbst nennt. Doch statt fröhlichem Sonnenschein und lauer Brise findet man darauf, wie könnte es anders sein, eher einen schwülen Sommernachtstraum.
Get Well Soon - im Rahmen der Merck-Sommerperlen auf Einladung der Centralstation zu erleben am Dienstag, dem 25. Juni, im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt. (ELA)

Tickets:
VVK ab 21,90 € AK: ab  23,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.centralstation-darmstadt.de
www.merck.de



Für diese Veranstaltung gibt es

14 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Düsseldorf: "Sinatra & Friends" in der Mitshubishi Electric Halle

    Düsseldorf: "Sinatra & Friends" in der Mitshubishi Electric Halle

    am 17.03.2020 um 20:00 Uhr

    Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert nicht nur deutschlandweit in ausverkauften Theatern ihr Publikum und Kritiker gleichermaßen.
    /EXTRA-Deals/dusseldorf-musical-hits-der-mitshubishi-electric-h/
    51,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Merck-Sommerperlen: Get Well Soon in Darmstadt erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Darmstadt hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.