Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Jazz / Blues / Swing in Berlin

Thewes Trio + Die Hochstapler Konzert

45 Jahre Jazz in Treptow – 22 Jahre Jazzkeller 69 e. V.

Fr. 12.09.14 21:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Thewes Trio + Die Hochstapler Konzert

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Thewes Trio
Christof Thewes – trombone
Tomas Ulrich – cello
Martin  „Schmiddi“ Schmidt – mandoline

Die Hochstapler
Pierre Borel – alto sax
Louis Laurain – trumpet
Antonio Borghini – bass
Hannes Lingens – drums

„Mandoline und Mondschein“ ist ein Evergreen-Schlager aus den 1950er Jahren.
Die Mandoline ist im Jazz eher exotisch, jedoch „Schmiddi“ beschäftigt sich seit Langem mit New-Jazz, Neuer Musik und Improvisation in allen ihren Facetten.
Er arbeite mit zahlreichen Projekten und Musikern aus den Bereichen Jazz, Neue Musik, Rock sowie mit Symphonie-Orchestern, Theater, Rundfunk-, Fernseh- und Plattenproduktionen.
Auch der Cellist, New York lebend, chargiert zwischen modern Jazz und zeitgenössischer Musik.
Mondschein ist trotzdem nicht hörbar. Die Drei spielen seit 2003 zusammen und kreieren dabei eine akustische Musik auf höchstem Niveau zwischen Improvisation und Komposition, zwischen Neuer Musik und Jazz in einer einzigartigen Besetzung.

Die Hochstapler sind zurück. Während das französisch-italienisch-deutsche Quartett sich zu Anfang noch mit den Kompositionen und Konzepten Anthony Braxtons und Ornette Colemans befasste (dokumentiert auf der Doppel-CD “The Braxtornette Project”), wird nun eigenes Material verarbeitet. Im Rahmen einer Residenz des Festival Météo (Mulhouse) konnten die vier Hochstapler neue Strategien, Kompositionen und Spielkonzepte entwickeln, wobei hier Spielen durchaus im Sinne von Spiel verstanden werden kann: Dieses neue Repertoire ist das Regelwerk und die Landkarte für das Territorium, in dem sich die vier Musiker mit dem Kompass der Kreativität bewegen, gemeinsam oder allein, frei und immer in Bewegung.

Stimmen zu “The Braxtornette Project” (2CD, UMLAUT Records, 2013):
“sensationell gut gelungen” skug, Österreich
“brillante Darbietung, durch und durch braxtornettesk, schneidig, quick, quirlig überschießend” Bad Alchemy, Deutschland
“ein Schallwerk von intensivster Farbigkeit, Suspense, hitziger Verve und weitgefasster Ästhetik” Platte des Monats, freiStil, Österreich
“Excellent projet, vivement conseillé.” Improv-Sphere, Frankreich
“Anyone with more than a passing interest in either composer, or simply interested in the current European jazz scene, should snatch this baby up.” Brian Olewneck, Just Outside
“Allt sprudlar som glad kolsyra.” Lira, Schweden

Einlass:
21:00 Uhr

Beginn:
21:30 Uhr

Tickets:
9,00 € | erm. 6,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.aufsturz.de



Für diese Veranstaltung gibt es

19 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Thewes Trio + Die Hochstapler Konzert in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.