Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Jazz / Blues / Swing in Leipzig

Spielvereinigung Sued
(2)

Jazz

Fr. 06.06.14 20:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Spielvereinigung Sued

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Big Band »Spielvereinigung Sued« ist ein Kollektiv aus jungen Profimusikern der Mitteldeutschen und Berliner Jazzszene. In den letzten sechs Jahren hat es die Band geschafft, sich ein eigenständiges, immer wieder frisches Profil zu schaffen, das durch Zusammenarbeit mit jungen deutschen und europäischen Big Band Komponisten und Arrangeuren geprägt ist (u.a. Nils Wogram, Rainer Tempel, Thomas Zoller, Niels Klein, Nicolai Thärichen u. v. m.).
Aber auch jüngeren Komponisten will die Band ein Podium bieten.Diesmal haben sie zwei Berliner Musiker eingeladen. Der Berliner Avantgarde Komponist Sascha Henkel (und ehemalige Gitarrist der Spielvereinigung Sued) hat ein 2-teiliges Programm (AEROGEL vs. OPTIONS) geschrieben, das im Grenzbereich Neuer Musik
und Improvisation nach Spannungsfeldern des Klangkörpers Big Band sucht und die Improvisation als kompositorisches Mittel nutzt.
Als Solist wird der Berliner Altsaxophonist/Klarinettist Benjamin Weidekamp die Spielvereinigung Sued verstärken. Er beschäftigt sich intensiv mit der Erweiterung der Spieltechniken auf dem Saxophon und der Erforschung und Einbeziehung von Mikrotonalität.
Der 1. Teil des Konzerts wird aus Gedichtvertonungen des Berliner Poeten Anat Mtoumba bestehen. Die Kompositionen S. Henkels zeichnen sich durch eine Thematisierung der Struktur sowie der Synthese unterschiedlicher Strömungen zeitgenössischer Musik aus. Es finden sich Freiräume zur Improvisation, die auf jeden der mitwirkenden Musiker und den Sprecher (Matthias Knoche) zugeschnitten sind, so dass eine besondere Wechselwirkung zwischen Improvisation und Komposition entsteht.
Innerhalb des 2. Teils wird sich die Spielvereinigung Sued mit Solist Benjamin Weidekamp in ein kollektives Improvisations-Orchester verwandeln, in dem S. Henkels kompositorische Bausteine zu einem spannenden Klangerlebnis führen werden.

AEROGEL: Musik zu und mit Gedichten von anat mtoumba.
OPTIONS: optionen. bausteine. versatzstücke. anweisungen zur kollektiv-komposition.
improvisierend kompositorische entscheidungen treffen.
im moment.
jedes mal neu.

Beginn:
20:30 Uhr

Tickets:
13,00 € I 9,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.nato-leipzig.de



Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Spielvereinigung Sued in Leipzig kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.