Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Mueran Humanos
Rock & Metal in Berlin

Mueran Humanos

Kiezkonzert & Party

Fr. 24.08.12 22:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

5x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
SO36
4 (30)


Veranstaltet durch: SO36

Das Black Magazin schreibt:

Es ist schon beeindruckend, wie erfolgreich sich das Phänomen “Eighties” in der aktuellen Musikwelt behauptet. Der Bereich angeschwärzter Subkulturen bildet da keine Ausnahme: Schon vor einigen Jahren machte sich eine handfeste Rückbesinnung bemerkbar, Szeneclubs veranstalten Batcave- oder Deathrock-Partys, hybride Retrostile wie Horrorpunk entstanden. Man muss leider hinzufügen, dass solche Strömungen im engeren Szenerahmen eher randständig sind, und nicht alle Ausnahmen sind dann auch wirklich überzeugend.

Die Fixiertheit auf immergleiche Interpreten und die beinahe religiös zelebrierte Vorstellung, dass ohnehin früher die bessere Musik gespielt worden sei, steht einer wirklichen Wiederbelebung im Wege. Interessanter dagegen ist die Beobachtung, dass solche Musiktraditionen heute vor allem von jungen Quereinsteigern am Leben gehalten werden, die kaum Szenesozialisation vorweisen können und sich die entsprechenden Stilkompetenzen wohl eher beiläufig angeeignet haben. Vom derzeit virulenten Genrekonstrukt “Witch House” bis zu den (für mich eher langweiligen) HURTS-Bubis, von Siouxsie-Lookalikes bis zu basslastiger JOY DIVISION-Huldigung – sucht man die Orte auf, an denen solche Dinge heute vonstatten gehen, so sieht man dort recht wenig Schwarz und kaum SM-Sekretärinnen mit verklemmter Coolness im Gesicht. Stattdessen junge Leute, die aus einem verengten Szeneblickwinkel betrachtet vermutlich „so aus der Kunstecke“ kommen, und denen man ebenso bei MOGWAI oder ARIEL PINK begegnen könnte.

Der frische Wind also, den jeder erhofft hat, von dem aber doch keiner so richtig wusste, von woher er denn nun eigentlich wehen sollte – und von dem die selbsternannten Gralshüter dieses Stils vermutlich nur mitbekommen, wenn sie denn extra jemand darauf hinweist. Wie sehr das ganze nun ein vorübergehender Hype ist, sei bislang einmal dahin gestellt, aber schlimm ist das angesichts der oben beschriebenen Stagnation ganz und gar nicht, und warum sollte es das auch sein....

Aftershow Party mit DJ Murphy

Tickets:
5,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.so36.de




Für diese Veranstaltung gibt es

12 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Two Steps From Hell" im Tempodrom

    am 27.06.22 um 19:00 Uhr

    • Nur: 51,90 €
    • Statt: 79,50 €
    • Du sparst bis zu
    Wo große Emotionen, gespannte Erwartung und atemberaubende Intensität in der Luft liegen, ist der Sound von Two Steps From Hell nicht weit. TwoTickets hat rabattierte Karten!
    /EXTRA-Deals/berlin-two-steps-from-hell/
    51,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im SO36 in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.